Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Suse 9.3 Pro und VMWorkstation 5.0.0-13124

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2005, 10:37

Suse 9.3 Pro und VMWorkstation 5.0.0-13124

Beitragvon Marcelino » 11.09.2005, 10:52

What is the location of the directory of C header files that match your running kernel?
[/usr/src/linux/include]

Frage: Verzeichnis /usr/src/linux/include besteht bei mir nicht, wer kann mir da helfen.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 11.09.2005, 11:06

Du benötigst die kernel-headers oder wenn du den Kernel also Linux selbst gemacht hast die Kernelsourcen woraus du den Kernel erzeugt hast.

http://www.vmware.itst.org/viewtopic.ph ... nelheaders

Member
Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2005, 10:37

Suse 9.3 Pro und VMWorkstation 5.0.0-13124

Beitragvon Marcelino » 11.09.2005, 14:35

Betreff:What is the location of the directory of C header files that match your running kernel?
[/usr/src/linux/include]

An minimike: Vielen Dank für die schnelle Antwort, aber es hat mir nicht weitergeholfen, weil
ich ein Linux-Neuling bin. Deswegen kann ich mit dieser Antwort wenig anfangen.
Ich brauch nämlich ein Antwort für Linux-Anfänger

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Re: Suse 9.3 Pro und VMWorkstation 5.0.0-13124

Beitragvon minimike » 12.09.2005, 03:24

Marcelino hat geschrieben:Betreff:What is the location of the directory of C header files that match your running kernel?
[/usr/src/linux/include]

An minimike: Vielen Dank für die schnelle Antwort, aber es hat mir nicht weitergeholfen, weil
ich ein Linux-Neuling bin. Deswegen kann ich mit dieser Antwort wenig anfangen.
Ich brauch nämlich ein Antwort für Linux-Anfänger


Interessant dann setz dich hin und lese Bücher, z.B. das Anwenderhandbuch für Debian auf www.openoffice.de das Handbuch von VMware und ganz besonders sexy sind Manualpages kurz Manpage. Gib mal den Befehl "man man" dann Erklärt man dier man. man "Programmname" erklärt weitere Programme

Member
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2005, 08:46

Beitragvon suprstar » 12.09.2005, 08:07

Prinzipiell geb ich meinen Vorredner ja Recht, aber da ich das gleiche Problem hatte und ich schon geko**t habe bei der Installation weil es nicht funktioniert hat, hier die Lösung die ich gefunden habe:

Kernel-Quellen installieren über YAST
Einen C/C++ Compiler installieren über YAST
dann
cd /usr/src/linux
make cloneconfig
make modules_prepare

Kannste ja ein 2. Terminal aufmachen und dann nebenbei immer das installieren was fehlt.

Member
Beiträge: 1
Registriert: 20.09.2005, 20:06

Suse 9.3 kann C-Header nicht finden

Beitragvon preacherman » 20.09.2005, 20:14

Auch ich gebe meinem Vorredner recht, wenn Du schon so weit gekommen bist. Grundsätzlich mault "vmware.config.pl" aber bereits wenn es die C-Header nicht findet undmcht dann nicht weiter. Es muß noch "kernel-source.$arch" installiert werden - Der $ steht für Deine Kernel-Version. Datei entweder bei Suse runterladen und installieren oder einfacher mit apt-get install kernel-source.$arch


Preacherman


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste