Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Auslagerung unter /tmp//vmware_temporary abschalten

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 7
Registriert: 02.09.2005, 16:56

Auslagerung unter /tmp//vmware_temporary abschalten

Beitragvon egerlach » 02.09.2005, 17:05

Was macht VMware eigentlich unter /tmp//vmware_temporary? Da verlangt VMware proportional zu dem RAM, der dem Gast gegeben worden ist, eine große Auslagerungsdatei. Kann ich das Abschalten?

Warum? - VMware läuft auf einem DLC (Disk-less-Client), der hat KEINE Festplatte. Der Host ist Linux mit 1 GB RAM und WinXP als Gast. VMware verlangt bei 320MB RAM für den Gast über 130MB PLatz unter /tmp//vmware_temporary. Die gibts natürlich nicht! Wie schalte ich den Speicherhunger von VMware ab? Warum läuft vmware nicht einfach im RAM ab?

Gruss
Ekkard

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 02.09.2005, 20:02

Hallo,
in der vmx folgendes eintragen:

mainMem.useNamedFile=FALSE

Danach wird dann aber der gesamte Speicher, der der VM zugewiesen ist, beim Starten allokiert. Ist in diesem Fall ja ok.
Grüße, Martin

Member
Beiträge: 2
Registriert: 31.08.2005, 22:15

Beitragvon egmont » 03.09.2005, 15:05

Unter linux kannst du die /tmp einstellung auch eine shared memory partion zeigen lassen.

in der /etc/fstab die /dev/shm mit size=2G auf 2fache RAM setzen.

in der /etc/vmware/config dann:
tmpDirectory="/dev/shm"

zu lesen unter:
http://www.vmware.com/support/kb/enduse ... _faqid=844

Grüße

Daniel


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste