Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

kein VMWare-Bios

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 14
Registriert: 13.06.2003, 09:38
Wohnort: Dresden

kein VMWare-Bios

Beitragvon kuechi » 27.07.2005, 09:31

Hallo,

ich habe auf einem W2k SP4 - Rechner VMware Workstation 3.2.1 installiert. Ich habe auch eine virtuelle
Maschine mit W2k eingerichtet. Wenn ich diese starten will,
erscheint nicht mal ein BIOS-Bildschirm in der VMWare.
Ich habe den Host bereits neu aufgesetzt, die Grafikkarte gewechselt und die nvram gelöscht, nicht half.

Ich hoffe Ihr habt irgendeine Idee. Ich bin langsam frustriert, denn bevor ich den Rechner neu aufgesetzt habe, lief das VMWare einwandfrei.

kuechi

Member
Beiträge: 15
Registriert: 18.07.2005, 23:33

Beitragvon Sisko » 27.07.2005, 16:32

Hi,

bin zwar kein Profi aber schonmal im Taskmanager das ganze beobachtet - also den Startvorgang der VM?
Mit diesem Tool hier kann man das schön beobachten:
http://www.sysinternals.com/Utilities/P ... lorer.html

Member
Beiträge: 14
Registriert: 13.06.2003, 09:38
Wohnort: Dresden

Beitragvon kuechi » 28.07.2005, 08:25

Ich habe mir den Startvorgang mal mit dem Tool angesehen, einmal auf einem Rechner wo VMWare normal arbeitet und einmal auf der anderen 'Sch...kiste'. Dabei ist mir auf der Kiste, auf der das VMWare nicht so will aufgefallen, das etwa 70 % der CPU VMware hat und 30 % die Interrupts.
Bei der Kiste, wo VMWare anständig läuft sind 70% CPU der VMWare und der Rest IDLE.

Hast Du eine Idee?

kuechi

Member
Beiträge: 15
Registriert: 18.07.2005, 23:33

Beitragvon Sisko » 28.07.2005, 12:26

Vielleicht ist irgendwas mit der eingestellten Hardware in der VM nicht in Ordnung. Die gleiche VM läuft aber auf deren PC's mit VMware oder? Vielleicht sind die Konfigurationsdateien irgendwie nicht korrekt :?:

Member
Beiträge: 14
Registriert: 13.06.2003, 09:38
Wohnort: Dresden

Beitragvon kuechi » 28.07.2005, 14:09

ich glaube momentan mehr an einen richtigen Hardwareschaden. Ich habe ein Image von einem baugleichen Rechner mit VMWare gemacht und diese dann auf den def. Rechner aufgespielt. Beim booten kommt er jetzt mit einem bildschönen Blue-Screen. Ich werde jetzt erstmal die Hardwarekompnenten durchschauen.
Ich melde mich wieder.

kuechi

Member
Beiträge: 14
Registriert: 13.06.2003, 09:38
Wohnort: Dresden

Beitragvon kuechi » 09.08.2005, 09:25

Hallo Sisko,

Danke für deine Hilfe.

Das Problem war ein Festplattendefekt. Neue Platte, neues (VMWare-)Glück

MfG
kuechi


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste