Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Tastatureingabeprobleme: oft doppelte Zeichen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 13.07.2005, 08:57

Tastatureingabeprobleme: oft doppelte Zeichen

Beitragvon flummi » 13.07.2005, 09:05

Hallo,
ich habe das Problem, dass ich unter VMWare kaum in der Lage bin etwas einzutippen. Wenn ich tippe, dann hängt sich das System ca alle 5-10 sek kurz auf und arbeitet dann weiter. Das Problem ist nur, dass in den kurzen "Schluckauf"zeiten manchmal Tasteneingaben verloren gehen oder doppelt angezeigt werden. Was ziemlich schlecht bei Passwörtern ist :-)

Zumindest bei einem Kollegen, der das gleiche Notebook hat klappt alles hervorragend. Ich habe deshalb die Befürchtung, dass es an einem Treiber liegt, kann aber nicht rausfinden welcher.
Nach dem Upgrade von Vmware 4 auf 5 ging es vorerst einwandfrei, dann plötzlich nicht mehr. Ich glaube, dass ich dazwischen die Intellimousesoftware und -treiber erneut installiert hatte, aber bin mir nicht sicher ob das der Grund ist.

Kann mir jemand helfen? Hatte schon jemand ähnliche Probleme ?

edit:
Habe mal aus Spass in der VMWare den Bildschirmschoner "starfield sim" laufen lassen. Er hängt auch alle paar Sek und die Prozessorlast im Host geht dabei auf 90% hoch (nur im VMware-prozess).

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 13.07.2005, 20:33

Intellimouse ? - ist die etwa von Logitech?

Ich kann nur davon abraten, Maeuse zu verwenden, die Treiber brauchen.

Zeig doch mal ein log ....

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 13.07.2005, 20:53

Hallo,

benötigt nicht jede Maus nen Treiber? Windows hat doch auch welche...

Egal. Wie ist den die Tastatur angeschlossen? Wenn es eine USB Tastatur ist, könnte es ggf. helfen, beim Gast den USB-Controller aus der Konfig. zu nehmen.

Sonst: Wo Du schon selbst den Treiber ins Spiel gebracht hast: deinstallier den. Windows kann mit den generic Treibern praktisch jede normale Maus ansprechen. Ok, Sondertasten sind dann funktionslos, Testen kannstes ja mal.
Grüße, Martin

Member
Beiträge: 3
Registriert: 13.07.2005, 08:57

Beitragvon flummi » 13.07.2005, 22:15

danke für die Hilfe.
Es scheint, als ob das Problem was mit der Docking station zusammenhängt.
Wenn der Laptop gedockt ist, dann habe ich die Probleme.
Sobald er nicht mehr gedockt ist klappt alles ohne PRobleme. Es scheint als ob der Maustreiber eine falsche Fährte war :-(

Member
Beiträge: 3
Registriert: 13.07.2005, 08:57

Beitragvon flummi » 14.07.2005, 16:35

Ich bin der Lösung einen Schritt näher gekommen.
Meine Konfiguration sieht folgendermassen aus:
Laptop in Docking Station und externes USB-floppy-LW.

Wenn ich auf dem Laptop in der Docking Station VMWare laufen lasse (ohne Floppy), dann hängt sich die VMWare alle 5-10 Sekunden auf.
Schliesse ich allerdings das USB-Floppy-LW an, so läuft die VMware ganz ohne Probleme.
Dies ist unabhängig davon ob in der VMWaremaschine ein Floppy konfiguriert ist oder nicht.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

flummi

Member
Beiträge: 1
Registriert: 21.07.2005, 10:56

Beitragvon Oss » 21.07.2005, 11:05

Hi,
hab mit meiner DockingStation von Dell genau das gleiche Problem!
Sobald irgendetwas am USB-Port (z.Bsp. USB-Stick) dran hängt, läufts einwandfrei!
Und es hat nichts mit der Tastatur und Maus zu tun. Habe beide schon durch andere ersetzt/probiert.
Ein anderes identisches Laptop hat das gleiche Problem auf der DockingStation.

Nur eine Vermutung:
Eventuell ist der USB-Port an der DockingStation nicht einwandfrei programmiert und er pollt zu oft, wenn nichts angeschlossen ist.

@flummi
Aber Danke an flummi für den entscheidenden Hinweis! Auf den Seiten von VmWare ist nichts darüber zu finden! War schon am Verzweifeln!
Werd jetzt einfach immer den USB-Stick dran lassen, weil USB abschalten will ich nicht.

Danke nochmal,
Oss

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 21.07.2005, 14:03

es gibt doch noch andere sinnvolle usb-geräte: rasierapperate, weihnachtsbäume mit lichterketten und neulich habe ich auf einer chin. website kaffe-warmhalte-untersetzer gesehen. ;)


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste