Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

SUSE 9.3 nun funktioniert der gekaufteLizenzkey nicht mehr

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 9
Registriert: 26.03.2005, 02:24

SUSE 9.3 nun funktioniert der gekaufteLizenzkey nicht mehr

Beitragvon albu » 30.05.2005, 21:03

Hi Vmware-Spezialisten,

ich arbeite mit VM5 für linux. Unter Suse 9.2 alles prima.

Nun bin ich zu suse 9.3 gewechselt und plötzlich VM 5 akzeptiert meinen gekauften Lizenzkey für VM5 nicht mehr, der unter suse 9.2 funktioniert hat.

Hat das schon mal jemand gehört und kennt eine Lösung?

Danke und Gruß
albu

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 31.05.2005, 00:08

Verschieb mal in /home/foo das Verzeichniss .vmware nach irgendwo hin Der Punkt vor vmware ist richtig denn es ist halt eine Datei die nicht im Dateimanager wie Nautilus oder Konquerror angezeigt werden soll. Ruf dann noch mal VMware auf ( es wird dann ein neues Verzeichniss .vmware erstelt ) und schau mal nach ob er den Key jetzt frisst.

Member
Beiträge: 9
Registriert: 26.03.2005, 02:24

Leider nicht

Beitragvon albu » 31.05.2005, 08:07

Vielen Dan minimike,

leider hat das nocht geklappt. Allerdings liegt bei mir das Verzeichnis .vmware direkt unter /hdaX/home/BENUTZER/.vmware, also nicht unter /home/foo.

VM akzeptiert nach wie vor im ersten Schritt die Serial und zeigt den Registrierungsbildschirm an.

Wenn ich aber eine VM starte erhalte nach wie vor ich folgende Meldung:

"Unable to change virtual machine power state: This product has expired and your virtual machine cannot be powered on.

There is a more recent version available at the VMware Workstation Web site: http://www.vmware.com/info?id=4.


Die serial kann aber nciht ausgelaufen sein, da ich sie erst vor 2 Monaten gekauft habe. und eine jünger Version gibt es auf meinem Vm-ware Account auch nicht.

Hast du noch eine Idee?

Danke und herzliche Grüße
albu

Member
Beiträge: 9
Registriert: 26.03.2005, 02:24

Beitragvon albu » 31.05.2005, 08:12

Mein Gott-Rechtschreibung:
Also Vielen Dank und es hat nicht geklappt. (kopfschüttel)

Gerade habe ich gesehen, dass im Registrierungskasten angegeben ist:
License expiration: No expiration
Product Expiration: 5/2/2005

Habe ich also eine falsche Datei downgeloaded, die befristet ist?

Gruß
albu

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 31.05.2005, 08:49

ja, das sieht sehr nach einer beta-versin der 5.0 aus - diese tür kannst du auch mit dem "richtigen" schlüssel nicht mehr öffnen. lad dir noch mal das aktuelle build (13124) runter, dann müsste es klappen.

mfg

looping

Member
Beiträge: 9
Registriert: 26.03.2005, 02:24

Danke!

Beitragvon albu » 31.05.2005, 10:19

Hi,

ganz herzlichen Dank!

Damit ist das Problem gelöst. Ich brauchte einfach nur die aktuelle Version. Wie doof von mir. (':oops:')
Embarassed

Ohne eure Hilfe wäre ich wahrscheinlich nie darauf gekommen und hätte den Rechner physisch beschädigt (durch verzweifelte Faustschläge:-)

Aber wie so oft saß das Problem zwischen den Ohren. Was es nicht kleiner macht.

Danke und Gruß
albu


:oops: :oops:

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 31.05.2005, 12:40

foo ist nur ein Begriff auf linuxnesich für irgendwas
Faustschläge sind out rein pinkeln ist derzeit in :lol:

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 31.05.2005, 13:54

rein pinkeln ist derzeit in


:shock:

aber bitte vorher das netzkabel abziehen - sonst gibts "geröstetes würstchen" ...


mfg

looping


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste