Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Fritz Card Dsl und Vmware

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 5
Registriert: 14.05.2005, 23:32

Fritz Card Dsl und Vmware

Beitragvon Icemaan » 15.05.2005, 00:41

Hi
Ich sitz hier wie ein Blöder vor meinem Rechner und komm nicht weiter
In meinem Host (Xp proff Sp2) habe ich eine FritzCard Dsl.
Fritz Web ist installiert eine Lan Verbindung besteht bekomm ich zumindest so angezeigt sowie eine Dfü Verbindung
Bei der Installation von Vmware werden ja zwei neue Lanverbindungen erstellt.Wie muss ich die einstellen das ich über den Gast (auch Xp)ins Netz komme
Oder geht das gar nicht :(
Vielen dank für euere Hilfe
Icemaan

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 15.05.2005, 00:49

Hi
gib mal Fritz in die Suche ein ...

Ulli

Member
Beiträge: 5
Registriert: 14.05.2005, 23:32

Beitragvon Icemaan » 15.05.2005, 01:22

continuum hat geschrieben:Hi
gib mal Fritz in die Suche ein ...

Ulli


Jo hab ich und so wie ich gelesen hab kann ichs vergessen also Router oder Ken Software.
Das Problem ist das ich jetzt nicht einmal mehr ins Netz komme nachdem ichVmware installiert hab wird immer angemotzt das keine Ncthelp gefunden wird.
hast du ne Ahnumg wie ich wenigstens meinen host zu laufen bekomme ohne das ich Vmware wieder runterschmeissen muss
Icemaan

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 15.05.2005, 01:41

Was ist denn Ncthelp ?

Member
Beiträge: 5
Registriert: 14.05.2005, 23:32

Beitragvon Icemaan » 15.05.2005, 02:01

continuum hat geschrieben:Was ist denn Ncthelp ?


Weiss auch nicht kann sein das ich mich verschrieben hab bin gerade mit meinem Backup im Netz unterwegs.
Also Router kann ich nicht (Platzverhältnisse)also bleibt nur Ken übrig.

Ich glaub es hiess ncfg.help

Icemaan

Member
Beiträge: 16
Registriert: 23.02.2005, 00:06

Beitragvon Virtuell » 18.05.2005, 19:07

Hallo,

mein System:

Win XP auf Host und Gast
FRiTZ!Card DSL PCI Karte (1. Version) im Host eingebaut

Netzwerkverbindungen im Host:
VMware Netzwerkkarten deaktiviert
AVM FRITZ!web DSL PPP - nur Internetprotokoll TCP/IP

Internetzugang über FRITZ! Web DSL

Netzwerkeinstellung der VM: NAT

Netzwerkverbindungen im Gast:
VMware Netzwerkkarten - nur Internetprotokoll TCP/IP


Im Gast wird keine DFÜ Verbindung oder ähnliches eingerichtet. Der Internetzugang erfolgt automatisch über den Host, wenn dort die Verbindung geöffnet ist. Eine Desktopfirewall im Gast ist möglich (und sinvoll), z.B. Sygate.
.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste