Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Umstieg von VMware 3.2 nach 4.5 / 5.0 ?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 7
Registriert: 29.01.2005, 20:22

Umstieg von VMware 3.2 nach 4.5 / 5.0 ?

Beitragvon Noop » 12.04.2005, 10:45

Bei mir arbeitet diese Version 3.2 auf einem AMD 2½ GHz mit 1024 MB RAM, WinXP prima mit den Guest-OS's

Windows NT, Windows 98 SE, Windows 2000, Windows XP (mit allen SP-Kombination, No-SP, SP1 und SP2), SuSE Linux, IPCop, Bart-PE, Linux Fli Diskrouter, Knoppix (nur 2.4)

und bei Windows 95 a-c (Explorer.exe stürzt sofort nach Start ab), Windows 98 FE (überhaupt kein Netzwerk), Windows 2003 (installation ok, aber beim Betrieb diverse Probleme), Longhorn beta (Maus benimmt sich komisch, vergisst Netzwerkeinstellungen), *nix 2.6 (friert ein) macht es Zicken.

Außerdem konnte ich auch VMware 3.2 samt aller VMs auf einer verschlüsselten TrueCrypt-Partition installieren

a) Kann ich gefahrlos die Testversion von 5.0 runterladen/installieren ohne mir die alte Version abzuschießen? Wie installiert man die nebenbei? (hab ja gelesen das es so oder so schwer sein sollte)

b) Wie sieht es aus mit den Lauffähigkeit der Guest-OS's? Werden da jetzt mehr unterstützt, auch die älteren wie Win95? Bei der Anpreisung in den Features stehen nur die neusten. Ob die unterstützung älteres selbverständlich ist? Mmmh, obwohl, oder wenn mir jemand eine Anleitung geben könnte, wie man ne Parallelinstallation macht, könnte ich es ja auch selber ausprobieren

c) Was müsste ich sonst beachten beim Umstieg?

Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste