Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Wird 2.6-Kernel von Linux im VW 4.5 unterstützt?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 19
Registriert: 27.02.2005, 19:00
Wohnort: Bad Oeynhausen
Kontaktdaten:

Wird 2.6-Kernel von Linux im VW 4.5 unterstützt?

Beitragvon tommiwe » 07.04.2005, 21:32

Ich konnte auf der vm-Homepage nichts finden. Und im Handbuch sieht es mir nur nach 2.4.x-Unterstützung aus.

Gruß

Thomas

Member
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2005, 17:38
Wohnort: Hamburg

geht aber...

Beitragvon donde » 09.04.2005, 16:02

also, es geht mit dem aktuellen 2.6.11.6er Kernel. Aber es treten u.U. einige Probleme auf.
Damit du die Module kompilieren kannst benötigst du den skb-fix.patch. Und du solltest auch einen Kernel kompilieren können, da es Probs mit acpi gibt. Ansonsten läuft es prima.
Kannst mich sonst auch mal anmailen für Details
MfG
Donde

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 201
Registriert: 03.03.2005, 08:29
Wohnort: An der längsten Theke der Welt

Beitragvon Mauze » 10.04.2005, 09:54

Hallo Donde,

schreib doch mal Deine Probleme (und den Lösungsweg) mit dem 2.6-Kernel hier nieder, dann können alle von Deinen Erfahrungen profitieren.

Bei mir laufen Wirt und Gäste mit einem 2.6-Kernel (jeweils selbst erzeugt). Im Gegensatz zu einem Gast mit 2.4-Kernel habe ich bei einem 2.6-Gast jedoch Probs mit der Uhrzeit. Trotz einiger Änderungen im Kernel (es gibt hier im Forum auch einige Themen mit dem Uhrzeit Problem) läuft die Uhr im Gast immer noch nicht exakt.


Mauze

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Re: geht aber...

Beitragvon minimike » 11.04.2005, 17:17

donde hat geschrieben:also, es geht mit dem aktuellen 2.6.11.6er Kernel. Aber es treten u.U. einige Probleme auf.
Damit du die Module kompilieren kannst benötigst du den skb-fix.patch. Und du solltest auch einen Kernel kompilieren können, da es Probs mit acpi gibt. Ansonsten läuft es prima.
Kannst mich sonst auch mal anmailen für Details
MfG
Donde


Probleme mit ACPI ? Hmm ich habe so einige mittlere Probleme mit abstürzenden Maschienen. Hast du nen Link zu einem Bugreport parat ?

Member
Beiträge: 5
Registriert: 05.04.2005, 17:38
Wohnort: Hamburg

ACPI

Beitragvon donde » 14.04.2005, 14:25

Hier ist ein Link zu den Themen ACPI und "Zeitverschiebung"

http://www.vmware.com/community/thread. ... adID=10158

@Mauze
Werde nach dem Beenden aller Probleme die ich noch habe (derzeit Synaptics Touchpad Driver unter X und VMware) einen Erfahrungsbericht fertigen.
Bis dann
Donde


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste