Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Mandrake installieren

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 5
Registriert: 29.03.2005, 23:27

Mandrake installieren

Beitragvon B0M3R » 31.03.2005, 10:31

Hallo

Ich wollte eben linux Mandrake auf meine VMware installieren, aber die CD (VirtualCD) ist nicht bootfähig.

Gibt es da eine Lösung?

Profi
Beiträge: 618
Registriert: 06.03.2005, 10:34

Beitragvon franzkat » 31.03.2005, 11:44

Du kannst dein Virtual CD-Image in ein ISO-Image konvertieren (innerhalb von Virtual CD). Dann sollte es möglich sein, von diesem ISO-Image zu booten.

Member
Beiträge: 5
Registriert: 29.03.2005, 23:27

Beitragvon B0M3R » 31.03.2005, 16:38

Wie kann ich innerhalb VirtualCD ein ISO erstellen?
Ich habe die VirtualCD etwas durchgewült, aber nichts gefunden, wo man es umwandeln kann.

Wo stell ich das dann ein das er von der ISO booten soll?

Profi
Beiträge: 618
Registriert: 06.03.2005, 10:34

Beitragvon franzkat » 31.03.2005, 16:51

Vielleicht liegt's an der Version. Ich habe selbst nicht Virtual CD, aber folgendes gefunden :

Der neue Image-Konverter bietet Ihnen maximale Kompatibilität. So können sie ab
sofort alle ISO-kompatiblen Images anderer Brennprogramme (z.B. Nero, CloneCD
etc.) in ISO-Images oder Virtual CD-Images konvertieren und nutzen.


Quelle : http://www.virtualcd-online.de/vcd/apps ... s.cfm?lg=1

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 31.03.2005, 19:41

ich hab da noch eine andere frage - welche version mandrake hast du denn da? wenn ich mich richtig erinnere war eine der letzten versionen (also ab 9.1 - ich glaub es war eine download-version (heißt inzwischen community)) nicht bootbar. der recht einfache workaround: das setup von der zweiten cd aus anstoßen.

mfg

looping

Member
Beiträge: 5
Registriert: 29.03.2005, 23:27

Beitragvon B0M3R » 01.04.2005, 13:30

Hallo
ich habe Linux Mandrake 10.0-Official und mit der CD2 kriege ich es auch hin, dass er bootet.
Habe schon versucht die in ISO um zu wandeln, aber der will einfach nicht booten.

Wenn ich die RAR entpacke habe ich 2 Ordner "Boot" und "Mandrake". Habe schon alles mögliche ausprobier was mir in den Sinn gekommen ist, aber das funkt nicht.

Hat jemand ne Lösung?

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 01.04.2005, 14:17

das scheint ja nun kein vmware-spezifisches problem zu sein - schau mal im mandrakeuser.de-forum nach - dort gibt es haufenweise kompetente leute (auch für die weiteren mandrakespezifischen fragen) und mit der forensuche findest du bestimmt einen passenden workaround.

mfg

looping

Member
Beiträge: 5
Registriert: 29.03.2005, 23:27

Beitragvon B0M3R » 04.04.2005, 00:02

Habe schon die DVD gesaugt und das funkt immer noch nicht.

werde jetzt in mandrakeuser.de nachgucken, vielleicht gibts da was.

thx für den link


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste