Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

VMware bootet nicht

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 7
Registriert: 20.03.2005, 21:36

VMware bootet nicht

Beitragvon Skorpi » 20.03.2005, 21:51

Hallo

Ich hoffe mir kann jemand helfen hab vmware installiert, habe xp cd eingelegt, aber er sagt mir immer das keine bootfähige disk eingelegt ist. kenn mich auch noch nicht so gut mit vmware aus



Schon mal vielen dank im voraus

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 21.03.2005, 00:27

Hi
hast du mal nach click ins Fenster per F2 oder ESC die Bootreihenfolge eingestellt?
Womit hast du dein Iso erstellt - bin oder cue-files sind keine Isos!
Aber zur Not kann man ja wenn es mit Isos nicht geht, auch mal eine echte CD-rom nehmen - am besten mit Legacy-emulation aktiviert.

Ulli

Member
Beiträge: 7
Registriert: 20.03.2005, 21:36

Beitragvon Skorpi » 21.03.2005, 18:40

Mit dem iso hab ich es probiert da sagt er das die operation nicht durchgeführt werden kann. habe echte cd rom. Wie oder wo kann ich das Legacy-emulation aktivieren. kannst du mir dann nochma schreiben wie ich das mit der bootreihenfolge einstellen muss oder ist das schon so eingestellt wie ich es brauch.

vielen dank

Profi
Beiträge: 618
Registriert: 06.03.2005, 10:34

Beitragvon franzkat » 21.03.2005, 19:11

Wenn beim Booten der VMware-Bootscreen gezeigt wir, dann gehst du mit F2 ins virtuelle BIOS, bewegst dich mit Pfeil-Rechts bis zur Menüauswahl 'Boot', drückst die Eingabetaste und siehst dann die Bootmöglichkeiten. Markiere mit Pfeil-Abwärts oder-Aufwärts das CD-ROM-Laufwerk, drücke auf die +-Taste, bis das CD-ROM-Laufwerk an erster Stelle steht; drücke dann F10 und dann die Eingabetaste; dann bootest du vom CD-Laufwerk; egal ob da jetzt eine ISO-Datei ausgewählt worden ist oder eine echte CD-ROM liegt

Member
Beiträge: 7
Registriert: 20.03.2005, 21:36

Beitragvon Skorpi » 21.03.2005, 21:29

Ich habe das jetzt so gemacht wie franzkat mir das beschrieben hat aber vmware zeigt dann immer noch operating system not found an. An was könnte das liegen??? Bin echt am verzweifeln!!

Profi
Beiträge: 618
Registriert: 06.03.2005, 10:34

Beitragvon franzkat » 22.03.2005, 11:44

Hast du's mal mit einer anderen bootfähigen CD versucht, damit man eine defekte CD als Fehlerursache ausschalten kann ?

Member
Beiträge: 7
Registriert: 20.03.2005, 21:36

Beitragvon Skorpi » 22.03.2005, 20:22

Nein hab ich nicht,ich besorg mir ma ne andere und probiers dann mal.

Member
Beiträge: 7
Registriert: 20.03.2005, 21:36

Beitragvon Skorpi » 29.03.2005, 22:38

Die CD war defekt!!! Hat einwad frei gebootet.
Danke für die Bemühungen!!


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste