Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

XP Systemstart nach VMWare Installation extrem verlängert

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 15.02.2005, 12:20
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

XP Systemstart nach VMWare Installation extrem verlängert

Beitragvon Erik » 15.02.2005, 13:58

Hallo,
ich habe das Problem das der XP Systemstart von herrlichen 35s nun bei etwa 5 Minuten liegt. Ich habe mit einem Tool zur Startanalyse (Bootvis) gesehen das der eigentliche Start nach 100s(würde ja noch gehen) abgschlossen ist, aber dannach vergeht noch einige Zeit die der Rechner damit verbringt irgenddwas mit der Platte zu machen und dabei alles zu blockieren. Der Mauszeiger wechselt in dieser Zeit immer von Sanduhr zu Pfeil hin und her(ca. im 3s Takt ). Ich habe auch nichts in der Art eingestellt das das Gastsystem gleich mitgestartet werden soll und dies geschieht auch nicht.
Im Gegensatz dazu steht mein Rechner auf Arbeit( W2000) wo ich auch VMWare installiert habe und sich keine merkliche Veränderung der Startuptime ergeben hat.
Gibt es da ein Problem mit XP und VMWare 4.5.2?
Wer kann helfen?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14751
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 15.02.2005, 16:35

Hi
wenn du herauskriegen willst was dein XP so macht - wenn es denkt es waere allein - besorg dir "regmon" und "filemon" von http://sysinternals.com

Damit kannst du auch einen Bootvorgang loggen und dananch nachschauen was so lange dauert.

Ulli


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste