Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Kann Mandrake 10.1 nicht installieren!

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2005, 19:16

Kann Mandrake 10.1 nicht installieren!

Beitragvon nixgegendenise » 01.02.2005, 19:21

Hallo!
Ich bin Newbie, also geht bitte ganz sachte mit meiner Unerfahrenheit um ;)
Ich benutze VMWare Workstation unter Windows XP SP2 und hatte bisher keine Probs, habe allerdings auch immer nur DOS "emuliert". Jetzt wollte ich mich an einer Linux-Emu versuchen, was anfangs auch zu klappen scheint: Als CD-ROM-Laufwerk die physische CD oder ein iso-Image gewählt, das Installationsprogramm von Madrake startet ohne Probs, die Installationsoptionen eingestellt... doch dann das Unglück: Das Setup kann keine einzige Datei von der CD kopieren! Physich ist die CD völlig ok, aber warum kann keine einzige Datei kopiert werden? Wär echt, wenn ihr mir helfen könntet :)

Tschüüüss

Member
Beiträge: 26
Registriert: 30.07.2004, 00:00

Beitragvon StuffMasterz » 01.02.2005, 21:11

Kommt irgendeine Fehlermeldung?

Wann tritt der Fehler genau auf?

Member
Beiträge: 2
Registriert: 01.02.2005, 19:16

Beitragvon nixgegendenise » 01.02.2005, 21:46

Immer dann, wenn die erste Datei kopiert werden soll, heißt es, ob ich die Installation fortsetzen soll, obwohl die Datei xyz nicht kopiert werden konnte :(

Member
Beiträge: 26
Registriert: 30.07.2004, 00:00

Beitragvon StuffMasterz » 02.02.2005, 00:35

Hast du es schonmal versucht, als reales System zu installieren?

Schonmal die MD5-Prüfsumme der ISO's abgeglichen?


Also ich hab die 10.1 bestimmt nun schon 40 mal unter VMware installiert, aber das Problem hatte ich noch nicht.

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 02.02.2005, 01:03

eine weitere möglichkeit ist die installation direkt vom iso-image - einfach das iso als virtuelles cdrom einbinden, los gehts. was das bringt? ganz einfach: der gast muss sich nun nicht mehr mit dem host darum kloppen wer denn nun eigentlich exklusiven zugriff auf das cdrom hat - dadurch treten also schon mal eine ganze reihe probleme weniger auf.

mfg

looping

Member
Beiträge: 26
Registriert: 30.07.2004, 00:00

Beitragvon StuffMasterz » 02.02.2005, 11:05

... Als CD-ROM-Laufwerk die physische CD oder ein iso-Image gewählt ...


Ich tippe daher wohl eher mal auf ein defektes ISO

PS: Beim Instn musst du beim CD-Wechsel übrigens erst das Drive disconnecten und neuconnecten. Sonst checkt das Mandrake Setup den CD-Wechsel nicht.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste