Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Treiber für Guest-NIC

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 12.01.2005, 18:43

Treiber für Guest-NIC

Beitragvon imaxcs » 12.01.2005, 18:47

Hallo!

Ich verwende Linux Gentoo als Host und Win98 als Guest. Dabei hab ich ein Problem mit der Guest-Netzwerkkarte, um genauer zu sein, ich finde keinen Treiber dafür! Wo bekomme ich den einen Treiber für die Guest-NIC her? Weder auf der Festplatte, noch auf der Windows-CD hab ich was gefunden! In der Systemsteuerung wird sie mir immer als "PCI ethernet controller" angezeigt", mit gelb-schwarzem Ausrufezeichen davor.

Danke... :)

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 12.01.2005, 19:39

Hallo,
die vmware tools sollten reichen. Da ist alles dabei.
Die Tools kannste installieren, indem Du das Windows.iso unter CD-Rom als ISO-Image hinterlegst oder einfacher: unter VM im Menü VMWare-Tools installieren.
Die Karte sollte als "Ethernetadapter AMD-PCNET Familie" erkannt werden. Eigentlich müsste W98 das schon erkennen!?
Die Support-Seite von AMD:
http://www.amd.com/us-en/ConnectivitySo ... 86,00.html

Ich habe die dortigen Treiber nicht probiert, da W98 bei mir alles normal erkannt hat. Aber Versuch macht klug.
Grüße, Martin

Member
Beiträge: 2
Registriert: 12.01.2005, 18:43

Beitragvon imaxcs » 12.01.2005, 19:47

Nein, bei den vmware-tools sind doch IMHO nur video- und mouse- Treiber dabei..., oder?

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 12.01.2005, 19:58

joh, stimmt...
sind nur die vmxnet Driver für W2K und WinNt enthalten.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 13.01.2005, 01:09

Die AMD 32 Treiber sind ab Windows NT per default drinnen und sollten automatisch ins System eingebunden werden können.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste