Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Gast hat enorme CPU Belastung

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 8
Registriert: 27.12.2004, 09:14

Gast hat enorme CPU Belastung

Beitragvon Michael56 » 29.12.2004, 11:47

Hallo zusammen,

Host: Windows XP SP2 / 2 GB RAM
Gast: Windows XP SP2 / 512 MB RAM zugewiesen
vmWare 4.5.1 7568

Auf dem Gast nutze ich Filesharing (eDonkey)
Ich habe ein Transfer Verzeichnis angelegt.
Auf dem Host und derm Gast ist es jeweils mit dem selben Laufwerk angelegt.
Host und Gast können in das "Laufwerk" schreiben und lesen.
Dort werden die temporären und fertigen Files abgelegt, da die 4GB vom Gast mit XP und SP2 schon fast voll sind.

Nun passiert folgendes: alle paar Minuten hat der Gast eine totale CPU Belastung, die lange dauert. Der Job vmwareservice.exe beschlagnahmt 80 - 90 % der CPU.
Auch der Host hat mit vmware-vmx.exe mit ca. 50 % massig zu tun.

Was hab ich falsch gemacht?
Wie kann ich die temp + fertigen Files "verwalten", speichern, können schnell ein paar GB sein (4 GB ist doch die max. Größe vom Gast, richtig?)

Merci für gute Tipps
Michael

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 29.12.2004, 16:16

Hallo,
könnte ggf. daran liegen, dass Deine Gast-Partition etwas klein ist. Versuch dem Gast doch eine zusätzliche Festplatte zu spendieren und verlagere alles was geht auf diese (Swap-Bereich, Temp-Files vom IExplorer, etc.).
Der Host sollte natürlich auch nicht volllaufen!
Schau mal diesen Thread hier ( http://vmware.itst.org/viewtopic.php?t=2495&highlight= ) ggf. hilft das etwas.

PS: Die Größe der Gast-Partition ist unbegrenzt, bzw. wesentlich größer als 4 GB, bei mir sind immherhin 40GB. Die Größe kannst Du beim Erstellen einer Disk angeben.

Member
Beiträge: 8
Registriert: 27.12.2004, 09:14

Beitragvon Michael56 » 07.01.2005, 08:52

Hallo,

(auch wenn etwas spät)

Danke fein für die Antwort

Michael


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste