Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Von außen auf VM zugreifen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 11.11.2004, 15:16

Von außen auf VM zugreifen

Beitragvon woisau » 28.12.2004, 08:26

hallo,

ich hab SBS2003 in VM Ware laufen, auf dem Server habe ich eine Webpage erstellt auf die ich von einem externen Netz zugreifen möchte. Ich habe NAT eingestellt und komme ins Internet und auch in mein externes Netz, nur ins VM Netz komme ich von "außen" nicht. Was muss ich da noch einstellen oder funkt das nicht?
Habe VMWare Workstation 4 am laufen.


danke

Member
Beiträge: 85
Registriert: 14.03.2004, 22:12

Beitragvon AgentSmith » 28.12.2004, 14:15

Mit NAT gehen nur ausgehende Verbindungen. Das liegt nicht an VMware, sondern an der Funktionalität von NAT an sich.

Für Dich gibt es zwei Lösungen:

1. PortForwarding:
virtual network settings > NAT > edit > port forwarding
Damit wird der eingehende Verkehr eines bestimmten Ports (Web-Server z.B. 80) nach innen auf eine bestimmte IP weitergeleitet. Nachteil: jeder Port kann natürlich nur einmal umgeleitet werden.

2. Bridged-Adapter anstelle NAT
VM ist komplett ohne Einschränkung von aussen erreichbar. VM benötigt aber IP-Adresse, Def.GW und DNS aus dem Host-Netz.


Sven Ahnert

www.vmaschinen.de

Member
Beiträge: 4
Registriert: 20.06.2005, 15:25
Wohnort: Furtwangen

Beitragvon umuench » 20.06.2005, 16:53

AgentSmith hat geschrieben:Mit NAT gehen nur ausgehende Verbindungen. Das liegt nicht an VMware, sondern an der Funktionalität von NAT an sich.

Für Dich gibt es zwei Lösungen:

1. PortForwarding:
virtual network settings > NAT > edit > port forwarding
Damit wird der eingehende Verkehr eines bestimmten Ports (Web-Server z.B. 80) nach innen auf eine bestimmte IP weitergeleitet. Nachteil: jeder Port kann natürlich nur einmal umgeleitet werden.


Wie unter Linux????????????????????

AgentSmith hat geschrieben:2. Bridged-Adapter anstelle NAT
VM ist komplett ohne Einschränkung von aussen erreichbar. VM benötigt aber IP-Adresse, Def.GW und DNS aus dem Host-Netz.


Sven Ahnert

www.vmaschinen.de


Gruß Uwe

Experte
Beiträge: 1425
Registriert: 11.08.2004, 17:08
Wohnort: Paderborn

Beitragvon MSueper » 20.06.2005, 21:22

Wie das Netzwerk "gemapped" wird ist von Host und Gast weitgehend unabhängig und wird unter "Network Preferences" im Menü von VMWare eingestellt. Zusätzlich kann man den "Adapter" dann noch in der HW-Zusammenstellung des Gastes einstellen.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste