Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Bandbreite einstellbar?

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 24.11.2004, 08:09
Wohnort: Ellrich / Thüringen

Bandbreite einstellbar?

Beitragvon RainerG » 24.11.2004, 23:08

Hallo,
ich suche nach einem Weg zu testen, wie sich Software unter schmalbandigen Netzwerkverbindungen verhält (z.B. beim Betrieb über eine ISDN-Leitung).
Kann man unter VM-W die virtuellen Netzwerke irgendwie ausbremsen??

Danke

Rainer

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 25.11.2004, 03:48

Du kannst eine 'throttle-firewall' dazwischen schalten - guck dir mal die m0n0wall an!

Member
Beiträge: 2
Registriert: 24.11.2004, 08:09
Wohnort: Ellrich / Thüringen

Beitragvon RainerG » 28.11.2004, 20:48

Die Idee klingt verlockend gut.
Aber irgendwie krieg ich das Teil nicht zum rennen, mir gelingt es einfach nicht "virtuell" ein Netzwerkkabel einzustecken. "m0n0" spricht: No link-up detected.
Beim Booten zeigt "ER" beide Nics an: sis0 und 1. Unter 1 Assign network ports gibts lnc0 und 1 mit den von VMW vergebenen MACs.
(ISO am bootenden CD-LW, Diskette auch als Datei und HDD zwar angelegt und nicht benutzt, Nic 1 bridget um vom Wirt dann konfigurieren zu können, Nic 2 WAN vorhanden, jedoch noch nicht benutzt.)

Leider ist unter http://www.admins-tipps.net vom "Potsdamer"
"Simulation einer 64k WAN-Leitung mit VMware und der M0n0Wall" in Vorbereitung.

Danke für weitere Unterstützung

Rainer

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 28.11.2004, 22:24

Wenn du ein Linuxsystem als Host hast kannst du Trafficshaping verwenden


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste