Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

USB Device ohne Admin Rechte verbinden

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 5
Registriert: 06.07.2004, 08:23
Wohnort: Ruhrgebiet

USB Device ohne Admin Rechte verbinden

Beitragvon tomtom » 15.11.2004, 18:10

Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit USB Devices ohne Admin Rechte einer VM zur Verfügung zustellen. ?
Ich den den Artikel:

Installing USB Devices as a Non-Administrator

Any user on a Windows host can connect USB devices for use in a virtual machine. You no longer need administrative privileges on the host to connect a USB device to a virtual machine.

This functionality is not enabled by default. To enable it, you must use a text editor such as Notepad to add one line to the global configuration file. This file is
C:\Documents and Settings\<username>\Application Data\VMware\config.ini

Add the following line anywhere in the file:

usb.EnablePnpMgr = TRUE

Note: A user with administrative privileges on the host operating system must install a USB device on the host before it can be connected by users who do not have administrative privileges.


Micht stört halt nur der letzte Satz gibts da einen Workaround?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14674
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 15.11.2004, 19:11

Wofuer einen Workaround? Wann kommt denn so ein Fall schon mal vor?
Na ja - vielleicht an einem Rechner im Buero, bei dem USB normalerweise verboten ist.
Ich verstehe deine Frage wohl nicht ganz - ist sie rein theoretisch oder ... ?

Member
Beiträge: 5
Registriert: 06.07.2004, 08:23
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon tomtom » 15.11.2004, 20:09

nein es ist schon ein klar definiertes Problem.

Die User sind auf den lokalen Rechnern "nur" Power User.
Da aber viele Tests,Konfigurationen und Installationen gemacht werden bekommen alle User VMWare Workstation die neuste Version, damit sie daran testen können (nicht am Host).

Jetzt werden die Ergebnisse und Daten mit USB Platten ,Sticks usw. gespeichert. Dies ist nun das Problem,sobald noch nicht installierte USB Devices angesteckt werden stehen diese leider nicht in VMWare zur Verfügung weil die Benutzer ja keine Admins sind. (Siehe Statement)

Was ich bräuchte wäre hier ein praktischer Workaround, ich will ja nicht jeden Benutzer lokal auf dem Rechner Admin Rechte geben.


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste