Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Win2000+ISDN-Fritz PCI Karte unter VMWare?Hilfe!!

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 18.10.2004, 12:50

Win2000+ISDN-Fritz PCI Karte unter VMWare?Hilfe!!

Beitragvon moe2004 » 18.10.2004, 13:14

Hallo alle zusammen!!!Bin ein Neuling und hoffe mal ihr könnt mir ein wenig helfen...

und zwar habe ich folgendes Problem:

Ich soll eine Testumgebung für eine Software aufbauen um herauszufinden wie diese unter verschiedenen Betriebssystemen läuft(Performance,Unterstützung,...).Habe mir gedacht,da ich nur ein Rechner habe, dieses mit VMWare zu lösen.

Ich habe als Host : WinXP
Client 1 : Win2000 Pro
Client 2 : Win NT

So jetzt bin ich gerade dabei,da die Software eine ISDN-Karte zum einwählen ins Internet benötigt, herauszufinden wie ich die ISDN-Karte
(AVM ISDN-Controller FRITZ!Card PCI)in meinen Client einbinde .Leider komm ich im moment net weiter....

Habe im Gerätemanager des Clients nachgeschaut und festgestellt das nur emulierte Hardware vorhanden ist.
Kann man evtl. ISDN-Karten emulieren?

oder kann mir einer vielleicht sagen wie ich diese Karte in meinen Client einbinden kann...bzw. ob es überhaupt möglich ist?

Danke euch für eure Hilfe im voraus!!!und bitte seit nachsichtig...wie gesagt Neuling:-)

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 18.10.2004, 14:31

pci-karten des hosts werden von vmware grundsätzlich nicht unterstützt. sofern es für nt einen ics-client gibt, kannst du die internetverbindung von w2k aus freigeben - ich bin mir aber nicht sicher ob sowas für nt4 aufzutreiben ist.

alternativ kannst du auf dem host natürlich auch eine proxy-server/router-applikation laufen lassen - z.b ken von avm oder den jana-server (ken kostet, jana ist für privaten gebrauch freeware)

mfg

looping

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 18.10.2004, 16:48

ISDN fuer die Gaeste geht nur mit USB 1.1 Geraeten oder per seriellem Kabel. Eumex-telefonanlagen funktionieren - wenn diese nicht zu neu sind, oder ISDN-modems ueber com-port.
Achtung Fritz USB ISDN geht nicht!
Falls du extra ein Geraet kaufen willst - frag auf jeden Fall vorher noch mal nach.

Ulli

Member
Beiträge: 2
Registriert: 18.10.2004, 12:50

Beitragvon moe2004 » 18.10.2004, 20:55

Danke euch beiden für eure hilfe!!! :)

Member
Beiträge: 2
Registriert: 11.03.2005, 12:20

Beitragvon ildfar » 11.03.2005, 12:30

Ich hätte zu dem Thema auch noch ne Frage und zwar hat jemand von euch Erfahrungen mit dem ISDN-Adapter?

http://www.hermstedt.de/german/hardware/webshuttle_II.html

Funktioniert der in VMWare??

Danke und mfg, toby

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 11.03.2005, 12:51

keine ahnung - es gibt keine offizielle liste der geräte die funktionieren oder nicht funktionieren - ganz grob gilt: alle geräte, bei denen usb1 sauber implementiert ist funktionieren - leider ist das bei avm-geräten normalerweise nicht der fall.

vielleicht kannst du mit dem händler was ausmachen von wegen "kauf mit rückgaberecht bei nichtunterstützung durch vmware". in jedem fall würde ich dich bitten dann das ergebnis deiner bemühungen hier zu posten - vielleicht will sich in 4 wochen noch jemand so ein teil kaufen.

mfg

looping

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 11.03.2005, 16:02

Meine ISDN Anlage läuft prinzipiel aber im Zweifel würde ich hierfür eher Produkte von AVM nehmen. Die laufen mit Linux, Windows und die Standarts die die versprechen werden auch gehalten. In der Regel sollten die auch unter VMware laufen. Ich habe aber nur Erfahrung mit Linux als Hostsystem


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste