Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

allokierten Speicher wieder reduzieren ??

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 10
Registriert: 10.01.2004, 15:00
Wohnort: bei Pforzheim

allokierten Speicher wieder reduzieren ??

Beitragvon SeboStone » 30.09.2004, 22:31

Ich habe auf meinem Notebook leider nur 60GB Plattenplatz. Und eine meiner VMs habe ich stark abgespeckt. D.h. Die VM bräuchte eigentlich nur noch die Hälfe des allokierten Festplattenspeichers.

Gibt es eine Möglichkeit den allokierten Festplattenplatz einer VM wieder auf ein Minimum zu reduzieren ??

Danke im vorraus!

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14674
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.10.2004, 03:25

leider in Eile ....

1. vmware-vdiskmanager : convert plain disk in to sparse disk

2. ghost oder sonstiges clonetool: plain-disk in wachsende 2GB sparse disk clonen

3. auf CDs ghosten

4. ueber Netzwerk mit Knoppix oder ghost4unix

Variante 1 und 2 haben den grossen Nachteil das du temporaer noch einmal zusaetzlichen Platz brauchst. ZB:
Istzustand: 40GB (und 10G davon belegt )
Konvertierung: 40GB + 10 GB = 50GB
Endergebnis: 10GB

Variante 3: wer brennt schon gerne soviel CDs ....
Vorteil: kein zusaetzlicher Plattenplatz noetig

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 10
Registriert: 10.01.2004, 15:00
Wohnort: bei Pforzheim

Beitragvon SeboStone » 01.10.2004, 14:01

ok, danke!

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 10
Registriert: 10.01.2004, 15:00
Wohnort: bei Pforzheim

Beitragvon SeboStone » 05.10.2004, 17:03

Hi!

Ich wollte das erst
convert plain disk in to sparse disk
probieren, nur hab' ich diese Kommandozeilen-Option nicht gefunden! Welche meinst Du genau?[/code]

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14674
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 05.10.2004, 21:19

Hi
vmware-vdiskmanager -r my-old-plain-disk.vmdk -t 1 my-new-growing-disk.vmdk

Das ist die Uebersetzung von 'convert plain disk in to sparse disk'
Du hast die wahl zwischen Typ 0 und 1 - Typ ist evtl unter idealen Umstaenden etwas schneller aber dafuer im Problemfall ungleich unpraktischer.
Angenommen du willst die wachsende Disk demnaechst shrinken - bei Typ 1 brauchst du dafuer maximal 3GB (schon Reserve einkalkuliert) -bei Typ 0 brauchst du mindestens einmal die Nominalgroesse.
Hast du eine wachsende 40GB Platte und davon 15GB belegt von denen du vielleicht 3GB wegschrinken koenntest dan brauchst bei Typ 0 etwa 40GB - bei Typ 1 etwa 3GB.
Wenn bei Typ 0 etwas schief laeuft musst du eventuell eine riesige Datei mit einem Hexeditor bearbeiten - bei Typ 1 geht das mit Notepad.

Ulli

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 10
Registriert: 10.01.2004, 15:00
Wohnort: bei Pforzheim

Beitragvon SeboStone » 05.10.2004, 22:41

Aahh es wurde Licht! *gg* Danke!


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste