Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Network File System unter vmware

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 28.09.2004, 13:14

Network File System unter vmware

Beitragvon tmb » 28.09.2004, 13:24

Systeminfos:
Host: SuSE 9.0 (Minimalsystem)
vmware: 4.5
Network: NAT
Gast: SuSE 9.0 (normal)

Mein Problem ist folgendes. Ich habe auf meinem Server gewisse Verzeichnise per NFS exportiert und auf dem Hostsystem kann man diese auch mounten. Wen ich jedoch die Verzeichnisse im Gastsystem mounten möchte gibt es einen nicht sehr aufschlussreichen Fehler. "Verzeichnis xy in der fstab konnte nicht eingebunden werden". Das komische daran ist ich betreibe noch einen NIS Server und auf diesen habe ich zugrif und es gibt keine Problem. NIS & NFS laufen auf dem gleichen Server. Ich habe die Vermutung das es etwas mit den Ports zutuen hat aber ich habe nichts genaues gefunden.

Klar ich könnte die Bridge benutzen aber das will der Boss nicht. Und Das weiterleiten über vmware aus dem Hostsystem funktioniert auch nicht richtig man hat keine Schreibrechte.

Hatte jemand dieses Problem schon einmal oder weis jemand eine Lösung?

Vielen Dank

SCB by tmb

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 28.09.2004, 18:53

Hi
wenn du NAT verwenden willst/musst bedeutet das, das du jeden fuer NFS und NIS benoetigten Port per Port-forwarding an deine Suse weiter leiten musst. Das bedeutet gleichzeitig, dass der Host diese Dienste nicht mehr nutzen kann.
Als erstes musst du mal herausfinden welche Ports in deinem Fall verwendet werden.

Ulli


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste