Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Direct Draw Problem mit ATI und Fedora Core 2 (Host)

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 25.09.2004, 14:07

Direct Draw Problem mit ATI und Fedora Core 2 (Host)

Beitragvon Fangorn666 » 25.09.2004, 14:15

Halli Hallo
=======

Ich habe als Host System Fedora Core 2 Linux mit einer ATI Radeon 9700
Mobility (Notebook) dem neuen 2.6.8.1 Kernel und fglrx_3.12 Treiber.
Ich habe meine ATI Treiber zum laufen gebracht und kann sogar TUXracer spielen -> meine OpenGL unterstützung ist an!

Nur: mein Guest ist Windows XP Professional.
Ich möchte damit Age of Empires 2 spielen (oder vergleichbares)
aber es kommt nur eine Fehlermeldung:
""Das Grafiksystem konnte nicht initialisiert werden. Stellen Sie sicher, dass ihre Grafikkarte und Treibersoftware Direct Draw kompatibel sind""
Was soll ich den nun machen? ich weiß nicht ob es an vmware liegt oder an meinem Linux. Hatte evtl jemand schon einmal dieses Problem?

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 25.09.2004, 15:33

du mußt die tools installieren - anleitungen dazu findest du hier im forum oder im user-manual. großartig spielen kannst du aber gleich vergessen - aoe dürfte vielleicht noch gehen, mehr aber nicht.

schau dir mal wine genauer an - unter wine laufen (sofern die graka von linux voll unterstützt wird) auch aktuelle 3d-spiele.

mfg

looping

Member
Beiträge: 17
Registriert: 12.09.2004, 19:34

Beitragvon FritzPille » 25.09.2004, 23:51

http://www.holarse.de/

denke da gibs alle Infos die man als Linux-Gamer braucht.

der Pille


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast