Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

bestehendes Image als Gastsystem

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 23.09.2004, 14:32

bestehendes Image als Gastsystem

Beitragvon Icke » 23.09.2004, 14:39

Ich habe eine NT 4 Arbeitsstation diese möchte ich als Image sichern und nach der XP Neuinstallation mit VM WS weiternutzen.
Wie bekomme ich ein Image eingebunden, ich möchte eine Kompl. Neuinstallation vermeiden.

Kann mir da jemand einen Tip geben.

Member
Beiträge: 166
Registriert: 14.06.2004, 14:49
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon wandan » 27.09.2004, 11:03

Hallo.

Image vom alt System mit True IMage Server (www.acronis.com) erstellen.

Innerhalb der Vmware eine neue VM erstellen. Dort dann das Image mit Hilfe der Acronis Boot Cd wieder einspielen..

ABER!!!! Es wird so ohne weiteres nicht laufen!! Meisten bekommt man einen Bluescreen Inaccessible Boot Device. Da die Treiber von "alt" System nicht zu den benötigten Treibern innerhalb der VM passen.

Hier im Forum einfach mal bei X2Y lesen.

Grüße
Alex

Member
Beiträge: 2
Registriert: 23.09.2004, 14:32

Beitragvon Icke » 29.09.2004, 12:38

wandan hat geschrieben:Hallo.

Image vom alt System mit True IMage Server (www.acronis.com) erstellen.

Innerhalb der Vmware eine neue VM erstellen. Dort dann das Image mit Hilfe der Acronis Boot Cd wieder einspielen..

ABER!!!! Es wird so ohne weiteres nicht laufen!! Meisten bekommt man einen Bluescreen Inaccessible Boot Device. Da die Treiber von "alt" System nicht zu den benötigten Treibern innerhalb der VM passen.

Hier im Forum einfach mal bei X2Y lesen.

Grüße
Alex


Danke bis zum Bluescreen war ich schon, mit Deinem Weg.
Aber x2y habe ich noch nicht gesehen.
Also Danke Lars

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 29.09.2004, 20:48

Hi
Ein Update auf 2k waere wahrscheinlich die einfachste Loesung ....

Falls das nicht moeglich ist haengt das weitere Vorgehen sehr von deiner Werkzeugausstattung ab. Wenn du gut mit Bart PE und loadhive oder regeditPE klarkommst sag Bescheid. Dann probieren wir es mal. Ohne dieses Werkzeug ist das ganze sehr beschwerlich.

Ulli

Member
Beiträge: 2
Registriert: 13.01.2005, 09:07

Beitragvon Schneekette » 13.01.2005, 10:18

@continuum: Ich bin zwar nicht der Ersteller dieses Threads ber habe das gleiche Problem und würde mich über Deine Hilfe zB mit BarPE freuen.

Gruß

Schneekette


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste