Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Kein CD-Rom beim booten der vmware

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2004, 13:39

Kein CD-Rom beim booten der vmware

Beitragvon root » 19.09.2004, 13:49

hallo,

nachdem ich mir mein Linux Suse 8.2 mit laufenden vmware 4.0 und darauf win2k_server zerschossen haben, zog ich mir suse 9.2 mit vmware 4.5.2 drauf. Leider findet diese beim booten keine CD-Laufwerk, obwohl das Bios richtig eingestellt ist und die vmware Einstellugen meiner Meinung nach auch stimmen (dev/hda). Es bleibt mir also nur von einer *.iso zu booten, komischerweise kann ich nach der Installation von win2k und den vmware-Tools ganz normal auf das CD-Rom zugreifen.

Wie bewerkstellige ich das ich auch davon booten kann?

Jede Art von Hilfe und Tipps willkommen.

Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: irix und 2 Gäste