Seite 1 von 1

firewall unter vmware (gast) unter linux (host)

Verfasst: 17.09.2004, 19:34
von graphiks
Guten Tag, ich möchte gerne in einer Vmware eine Firewall laufen lassen (smoothwall). Der Host ist ein Linuxsuse 8.2 server mit 2 Netzwerkkarten. Dieser soll durch die Vmware auf das Internet zugreifen. Wie mache ich es nun das die vmware an dem einem physikalischen Netzwerkinterfache kontak zum Internrouter bekommt und der Wirts-Hostcomputer nicht. Unter Winodws als host geht das, da deaktiviert man einfach die Netzwerkkarte, aber wie geht as unter Linux und welche vmnet muss ich wie konfigurieren? Vielen Dank für die Hiilfe.