Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

SP2 und Einschränkungen bei Netzwerksoftware

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 26.08.2004, 10:14

SP2 und Einschränkungen bei Netzwerksoftware

Beitragvon The Videodude » 26.08.2004, 11:09

Hallo!

Plane SP2 auf mein Hostsystem ( XP Prof. ) aufspielen.
Also Gastsystem betreibe ich z.Z. Suse 9.0.

Da ich mich viel mit Sicherheitsfragen beschäftige, nutze ich unter anderem Programme wie Nessus und nmap auf dem Gastsystem.

Nun lese ich in der aktuellen CT folgendes:
"SP2 schränkt den Zugriff auf Raw-Sockets und damit die direkte Manipulation von IP Packeten ein. ...es soll IP-Spoofing erschweren.
Mit SP2 funktionieren Netzerkscanner nur noch sehr eingeschränkt...."

Hat schon jemand Erfahrungen gemacht, ob sich diese Einschränkungen auch auf das Gastsystem auswirken,
bzw. wie sich diese umgehen lassen.
Die Netzanbindung des Host-Systems erfolgt im Bridge-Mode.

Danke schon mal!

Member
Beiträge: 166
Registriert: 14.06.2004, 14:49
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon wandan » 26.08.2004, 11:54

Hi.

Ich habe verschiedene Gäste innerhalb der VMware auf meinem XP Sp2 System laufen. Mir sind dabei bis jetzt keine Probleme aufgefallen.

Grüße
Alex


Zurück zu „VMware Workstation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste