Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

guest in vmware ausbremsen

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 4
Registriert: 18.01.2004, 23:26
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

guest in vmware ausbremsen

Beitragvon deadeye » 18.05.2004, 12:27

Hi,

hat von Euch jemand eine Idee, wie ich ein Guest(in meinem Fall Win2000) so ausbremsen kann, dass es denkt, es läuft auf einem P100 oder so?

Grund ist, ich möchte die Performance eines selbst geschriebenen Programms testen.

Mein System:
Athlon Xp2600+
512MB Ram
Fedora Core 1

Gruß
Enrico

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 18.05.2004, 19:27

Hi
es gibt da was - ich muss dafuer mal ein Log von dir sehen. Welche Version hast du?

Continuum

Member
Beiträge: 4
Registriert: 18.01.2004, 23:26
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

Beitragvon deadeye » 18.05.2004, 20:07

Habe Version 4.5.1 build 7568.

Warum Logs, habe da nix gefunden, was mir diesbezüglich weiterhelfen könnte.


Gruß
Enrico

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 18.05.2004, 21:33

Schade - ich musste nur nachsehen wie die CPU frequenz bei einem Linuxhost in einem log notiert wird.
Wenn da aber nichts drinsteht was dir hilft und du davon ausgehst, das es mir auch nicht helfen wuerde - warum fragst du dann ueberhaupt?

Continuum

Member
Beiträge: 4
Registriert: 18.01.2004, 23:26
Wohnort: Coburg
Kontaktdaten:

Beitragvon deadeye » 18.05.2004, 21:43

Weil ich nich wusste, was Du genau wissen willst.

Poste jetzt ma Auszüge, die mir relevant (betgl. CPU) erscheinen:

Code: Alles auswählen

May 15 16:05:27: vmx| UI Connecting to pipe '/tmp/vmware-deadeye/vmx8c6137dafadd1164' with user '(null)'
May 15 16:05:27: vmx| ConfigDB: Set ConfigVersion to 7
May 15 16:05:27: vmx| ConfigDB: Set HWVersion to 3
May 15 16:05:27: vmx| pcpu #0 CPUID numEntries=1 AuthenticAMD
May 15 16:05:27: vmx| pcpu #0 CPUID version=0x681 features=0x383fbff extFeatures=0x0 ebx=0x0
May 15 16:05:27: vmx| CPUID common features: 0x383fbff extFeatures: 0
May 15 16:05:27: vmx| changing directory to /home/deadeye/vmware/Win2k/.
May 15 16:05:27: vmx| Config file: /home/deadeye/vmware/Win2k/Win2k.vmx
May 15 16:05:27: vmx| PowerOn
May 15 16:05:27: vmx| HOST sysname Linux, nodename mars.lan.eht, release 2.4.22-1.2115.nptl, version #1 Wed Oct 29 15:31:21 EST 2003, machine i686
[...]
May 15 16:05:27: vmx| WSSCAN: used rec mem (in MB) 416
May 15 16:05:27: vmx| WSSCAN: Overhead 58213 paged 13089 nonpaged
May 15 16:05:27: vmx| WSSCAN 1 36 106496 -1 106496 -1 50 0
May 15 16:05:27: vmx| Mapped mainmem as pageable (offset ffbff000)
May 15 16:05:27: vmx| CPU.cpuFeatures (AMD) = 0xc1c3fbff
May 15 16:05:27: vmx| CPUID after masking: version 0x681 features 0x383fbff extFeatures 0x0
May 15 16:05:27: vmx| CPU.cpuFeatures = 0x83d5e02
May 15 16:05:27: vmx| KHZEstimate 2081848
May 15 16:05:27: vmx| MHZEstimate 2082
May 15 16:05:27: vmx| NumVCPUs 1
May 15 16:05:27: vmx| location-UUID is 56 4d e0 3a f0 d1 28 b0-82 ba c5 2c 47 a4 c4 b5


Gruß
Enrico

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14745
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 19.05.2004, 16:27

Hi
es gibt eine Einstellung die in etwa
CPU.KHZmax = x% oder so aehnlich lautet. Ich habe den Eintrag noch nicht wiedergefunden - im USforum ist die Suche ausgefallen - und in deinem Mehrzeiler kommt es nicht vor.

Continuum


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste