Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Parallelport von Host belegt [Lösung]

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 20
Registriert: 09.04.2004, 13:50
Wohnort: Südheide
Kontaktdaten:

Parallelport von Host belegt [Lösung]

Beitragvon vajk » 21.04.2004, 21:44

Hallo !

Ich hab jedesmal nach Neustart des Host OS unter Linux (deb) folgende Meldung:
"Parallel port "dev/parport0" is used by another program...:"

In meinem Fall ist das lp.
ein rmmod lp oder ein modprobe --remove lp bringt nur einmal was.

Wo kann ich den "lp" dauerhaft loswerden ?

(Im User manual beschriebener alias mit irgendwas-lp in /etc/modules.conf existerit nicht !!!)

Liebe Grüße,
Vajk

edit:

Tipp via kano von kanotix: dpkg-reconfigure cupsys und dort einfach parallel port support entfernen
Voraussetzung ist, daß man den Drucker für Linux nicht am Parallelport hängen hat.

via

Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste