Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Host Linux - Guest OS Win XP 2. Teil

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 5
Registriert: 14.04.2004, 08:47

Host Linux - Guest OS Win XP 2. Teil

Beitragvon Marcolino » 15.04.2004, 10:23

Hallo zusammen

Ich habe da eine Frage, die lautet: Wie kann man eine Linux Partition in Guest OS Win Xp einbinden? Geht das nur über Shared Folders oder es eine weitere Möglichkeit?

Vielen Dank

mfg
Marcolino

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 15.04.2004, 10:48

??? was möchtest du denn tun? eine linux-partition ist eine linux-partition, ohne besondere tools kannst du da ohnehin keine daten von lesen und erstrecht keine drauf schreiben! (mal agbesehen davon, dass du aus der virtuellen maschine nicht rauskommst - die sandbox ist dicht!)

vermutlich möchtest du unter linux eine windows-netzfreigabe einrichten, auf die du dann vom gast zugreifen kannst. das geht (mehr schlecht als recht) mit den shared folders - besser ist es allerdings einen richtigen samba-server auf dem linux einzurichten und dann netzlaufwerke o. ä. zur verfügung zu stellen.

mfg

looping


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste