Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

nach install von tools unable to open display

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 29
Registriert: 25.03.2004, 21:17

nach install von tools unable to open display

Beitragvon johnny x » 30.03.2004, 12:08

Hey,

also ich habe die info befolgt (aus der board suche) und hat soweit auch alles geklappt.
bis ich dann ja ein restart machen sollte,

kopiere die vmware-linux-tools.tar.gz in das directory /tmp
2. entpacke das ganze mit : gunzip vmware-linux-tools.tar.gz
3. ent-tar-re das ganze mit : tar -xvf vmware-linux-tools.tar
4. wechsle in den nun entstandenen ordner vmware-irgendwas
5. führe die vmware-install.pl aus
6. wenn du bei deiner linux-installation eines der unterstützten systeme genommen hast (red hat, mandrake, suse, turbolinux) solltest du keine probleme bekommen. solltest du nicht wissen was die tools bei ihrer installation alles von dir wissen wollen drücke einfach enter, dann werden die standardeinstellungen geladen.


dann war halt nur noch das einlogen als root ohne grafische oberfläsche möglich.

bei eingabe von zb. kde init Oder kde start
kamm sowas:

xsetroot: unable to open display
xset: nable to open display
xset: nable to open display
ksplash: Aborting. $DISPLAY is not set.
Warning: connet() failed: : No such file or directory
ksmserver: cannot connect5 to x server
usw........


ich bin dann noch mal zu install.pl gewechselt und habe es nochmal install.
nach dem die erste routine durchgelaufen ist und ich yes eingegeben habe.

kommt dies

find: /etc/X11/xdm/xdm-errors: no such file od directory
find: /etc/X11/xdm/xdm-pid: no such file od directory
in VM

The installation has completed

Ps.
- host XP Pro / Gast Linux Suse 9
- links unten sthet immer noch you version of VMware Tools is out of date

Was mach ich jetzt irgend wie muss ich ja wohl die grafische oberfläsche bearbeiten oder irgend wie sowas, gabst da nich auch mal ne möglichkeit yast2 zu starten oder so?, ich keine ahnung. ?????

Gruss johnny x
...
..
.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 29
Registriert: 25.03.2004, 21:17

Beitragvon johnny x » 30.03.2004, 12:28

habe mal yast2 gestartet weis auch nicht was ich da ändern soll damit es wieder läuft?


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste