Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Installation eines Betriebssystems auf USB Platte

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 9
Registriert: 26.02.2004, 12:41

Installation eines Betriebssystems auf USB Platte

Beitragvon juppy » 26.02.2004, 12:46

Hi,
ich versuche schon die ganze Zeit ein Gast System auf
eine USB Platte zu installieren. (keine virtuelle Partition)

Leider findet VMWare die physk. Partition der USB Platte
die ich dafür angelegt habe nicht.

Hat jemand eine Ahnung woran das liegt ?

Gruß
Juppy :D

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

Beitragvon looping » 26.02.2004, 13:08

vmware unterstützt zwar usb (lediglich usb1.1), das vmware bios kann jedoch usb-devices nicht ansprechen - es bleibt dir also nichts anderes übrig, als das system auf eine normale ide- oder scsi-platte zu installieren.

mfg

looping

Member
Beiträge: 9
Registriert: 26.02.2004, 12:41

Beitragvon juppy » 27.02.2004, 07:51

Hi looping

Hm, Schade :cry:
Na ja muß ich's halt auf der Hauptplatte einrichten.
Danke für den Hinweis.

Gruß
Juppy :D

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1598
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 29.02.2004, 11:57

unter Linux kanst du ja zuerst das System auf ner Virtuellen Disk instalieren wenn du als Gast auch Linux verwendest kannst du es dann auf einer Firewireplatte verschieben. Diese wird als SCSI device gemounted ( vom Host ) und auch so weitergegeben ( sollte auch mit USB 1.1 gehen ist aber sehr langsam ). Du benötigst einen 2.6.er Kernel oder einen 2.4er Kernel der Hotswapp beherscht und ein Bootmedium mit mbr, entweder eine virtuelle Disk oder ne Floppy für Lilo und den Kernel. Ganz kurz zusammen gefasst. So hast du eine schnell zu wechselnde Platte die du überall mitnehmen kannst .

Member
Beiträge: 9
Registriert: 26.02.2004, 12:41

Beitragvon juppy » 15.03.2004, 14:09

hi minimike,
sorry bin erst jetzt dazu gekommen deine Antwort zu lesen.
War im Urlaub :lol:

Ich werd dein Tip aber bei Gelegenheit mal ausprobieren.
( wenn ich das alles verstanden habe)

Also danke nochmal
Gruß
Juppy


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste