Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Dial-up mit „bridged network“

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 13.02.2004, 16:40

Dial-up mit „bridged network“

Beitragvon Andres » 13.02.2004, 16:52

Wie kann ich eine dial-up Verbindung zum Internet herstellen von einem Windows Gast? Der Windows Host soll vom Internet getrennt bleiben.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14690
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 13.02.2004, 17:20

Hi

Netzwerkkarte zum DSL-Modem = vmnet0

Host: vmnet0
alle Protokolle bis auf VMware-Bridge deaktivieren - nicht deinstallieren -> Karte ist aktiv hat aber keine IP

Gast: eine Netzwerkkarte = vmnet0
alle Windowsfilesharing-geschichten fuer diese Karte deaktivieren.

RASPPOE/Schlabach - Treiber ergoogeln - Anleitung lesen - installieren - nach DSL-Signal suchen lassen. Falls eins gefunden wird - TCP?IP fuer diese Karte deaktivieren und Dial-UP neu anlegen lassen.

Funktioniert nicht mit internen DSL-Karten - aber wer baut sich auch schon so einen Schwachsinn ein ?
Es ist auch nicht gesagt, dass das mit jedem Provider funktioniert. Mit t-online geht es jedenfalls.

Ulli


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste