Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Trouble-shooting fuer VMware-Netzwerke

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14690
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Trouble-shooting fuer VMware-Netzwerke

Beitragvon continuum » 03.12.2003, 16:29

Hi
angeregt durch die letzten Threads probier ich mal eine Checkliste aufzustellen was alles gecheckt werden muss bei Netzwerkproblemen.
Ich fange hier mal an zu sammeln - vielleicht kriegen wir ja zusammen eine brauchbare Checkliste aufgestellt - Input sehr willkommen.

benoetigtes Werkzeug: Texteditor, ping, portscanner ...

>> geht gar nichts oder geht es um dropouts
------- dropouts freebsd - treiberproblem fuer lance-nic /etc/netstart und es geht wieder
------dropouts windows - nach Installationslaichen gucken und doppelte deinstallieren

nichts geht
>> laeuft eine Firewall ? nicht alle Firewalls lassen sich komplett oeffnen
>> ist die vmx in Ordnung - mit Texteditor checken
>> sind sinnvolle IPs vergeben?
>> laeuft ein dhcp-Server wenn Clients so konfiguriert sind

bekannte Probleme
>> Mandrake 9.2 -- mii-bus richten
>> freesco- Floppy Router - amd-pcnet modul muss extra installiert werden
>> Solaris -- fuehlt sich sehr unwohl ohne DNS-Server
>> alte DOS - kein TCP/IP Stack

Symptome
>> ping geht nur in eine Richtung -- nach Firewall checken
>> downloads mit aelteren IEs von ftp/Servern sind kaputt oder gehen gar nicht - die alten Teile koennen kein passiv-ftp

So Leute - das soll als Anfang mal genuegen - jetzt seid ihr gefragt.
Wenn wir ordentlich sammeln kriegen wir nachher eine HTML-Seite wo man sich bei einem Problem durch einen Fragenkatalog klicken kann der im Idealfall eine passende Loesung ausspuckt.

Also macht mir die Liste schoen voll

Continuum

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

re : jetzt seid ihr gefragt

Beitragvon looping » 03.12.2003, 17:04

ich glaube, daß man das thema tcp/ip dedizierter aufnehmen müsste - grade viele neue, neugierige die einfach mal was ausprobieren wollen, aber auch viele die schon länger dabei sind haben keinen blassen schimmer was der tcp/ip-stack ist, und wie die adresse sinnvoll vergeben wird (bzw. wie subnetting funktioniert). das schließt natürlich die funktionsweise eines dhcp-servers mit ein (muss ja nicht so supergenau und in aller gründlichkeit erklärt werden - nur so das die leute wissen was ein lease ist usw). damit würden sich wahrscheinlich ein gut-teil der nat-fragen, und die meisten grundsätzliche netzwerk-fragen klären lassen.

mfg

looping

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14690
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 04.12.2003, 15:00

Hi
mit dieser Geschichte will ich ja nicht alle Fragen erledigen - soll auch mehr so eine Checkliste fuer unser einer sein - ich frage zB fast nie als erstes nach einer laufenden Firewall oder nach einer kaputten vmx - wer denkt schon an das naheliegendste?
Ich habe dass mehr so als Hilfe zum Einkreisen gedacht......

Gruss Continuum

@looping: schau dir mal die manpages von openbsd zum Thema vpn/ipsec an

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1598
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 28.04.2004, 23:20

im Debianforum gibt es eine tolle Checkliste man kann wenn mann die nichtvorhandenen Kontrollämpchen auser Acht lässt die Liste voll übernehmen
http://www.debianforum.de/wiki/?page=Ch ... etprobleme


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste