Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Immer wieder diese miese Umschalt-/Shifttaste

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung der VMware Workstation und VMware Workstation Pro.

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 42
Registriert: 18.12.2002, 14:04
Wohnort: ... am Bodensee
Kontaktdaten:

Immer wieder diese miese Umschalt-/Shifttaste

Beitragvon Linus The Virus » 08.10.2003, 09:35

Tag!

Auch mit der aktuellsten Version von Workstation 4.0.5 build-6030 hab ich immernoch Ärger mit der Umschalt-/Shifttaste. Es kommt oft genug vor wenn sie gedrückt wird, dass sie im Guest (Windows 98 SE) gehalten bleibt. Host ist Windows 2000. Mit gehaltener Shifttaste ist das Arbeiten völlig unmöglich. Ganz fatal kommts, wenn man im Explorer eine Datei markiert hat, dann weiter oben oder unten eine andere ausführen will. Was logischerweise passiert wenn man einen Doppelklick macht und nicht bemerkt dass die Taste mal wieder 'hängt': Mit dem ersten Klick werden alle Dateien markiert die zwischen der Erstmarkierten und der nun angeklickten liegen, mit dem zweiten Klick werden dann alle executables ausgeführt. Sowas kann schlimme Folgen haben!

Bin ich immernoch der Einzigste der das Problem hat? Das GuestOS ist reines Windows 98 SE ohne zusätzliche Modifikationen oder Installationen anderer Software.


Grüße, Florian

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

re : shift-taste

Beitragvon looping » 08.10.2003, 11:22

nein, das problem kenn ich nicht. 'klemmt' die taste den gelegentlich auch im nur-host-betrieb? benutz du eine tastenkombination aus [shift][XXX][XXX] um aus der gastmaschine zu wechseln? dabei treten wohl häufiger schwierigkeiten auf, und es ist schon schade das vmware die tastenkombinationen nicht endlich mal wirklich freigeben kann ([f12] währe so eine taste die praktisch nie genutzt wird, [alt][f12] währe noch besser)

mfg

looping

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

re : shift-taste

Beitragvon looping » 08.10.2003, 13:07

ist jetzt zwar 'n bisschen off-topic, trägt aber vielleicht zur erheiterung bei ...

http://www.heise.de/newsticker/data/vza-08.10.03-000/

mfg

looping

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 42
Registriert: 18.12.2002, 14:04
Wohnort: ... am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Linus The Virus » 08.10.2003, 13:42

Re!

Das tritt nur im Guest auf. Wenn ich dann ein paar Mal auf der Shfittasten rumklopfe hängt die Taste dann nichtmehr!

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

re : wenn ich mehrfach ...,

Beitragvon looping » 08.10.2003, 14:17

... das hört sich nun aber wirklich eher nach einem hardware-fehler an (bei den ganzen neueren billigtastaturen sind solche kontakt-schwächen relativ häufig anzutreffen - besser ist eine 10 jahre alte cherry oder chikoney mit nem vernünftigen klick - die haben zwar keine windoze-taste, aber wer braucht die schon - der adapter din auf ps2 kostet etwa 4 euronen)

ob es wirklich ein softwaremäßiger fehler ist kannst du ja überprüfen indem du noch eine weitere guest-maschine anlegst - hat die den fehler auch, liegt es tatsächlich daran, das vmware den tastenbefehl nicht weiterleitet und somit fehlerhaft arbeitet.

mfg

looping

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 42
Registriert: 18.12.2002, 14:04
Wohnort: ... am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Linus The Virus » 08.10.2003, 14:58

Definitiv kein Hardwarefehler, sowas weis ich auszuschließen!

Das Problem ist definitiv die Software. Ich denke auch das eine Möglichkeit die Sachen mit den Tastenkombinationen ist. Hier sollte man wirklich eigene Kombos definieren können.

Hab hier sowohl alte als auch neue Cherry Tastaturen. Verwende die schon seit nunmehr 10 Jahre und kann nur sagen, sie sind die Besten. Zudem hab ich hier zahlreich GuestOSe rumfahren die alle das gleiche angesprochene Problem haben.


Linus

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 992
Registriert: 07.08.2003, 09:32

re : Definitiv kein Hardwarefehler

Beitragvon looping » 08.10.2003, 17:03

'spinnt' vmware bei dir vielleicht auchnoch an anderen stellen, die von der hardware-übergabe betroffen sind (unregelmäßigkeiten bei speichermengen,festplatten nicht erkannt, usw. ...) ?

wenn ja, ist's vielleicht mal ein versuch wert die vorhandene installation zu löschen und die gast-maschinen hinterher wieder einzubinden (warum soll das nicht ein installationsproblem sein - wie bei 50% aller sonstigen software-installationen auch?).

mfg

looping

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 42
Registriert: 18.12.2002, 14:04
Wohnort: ... am Bodensee
Kontaktdaten:

Beitragvon Linus The Virus » 09.10.2003, 09:15

Re!

Keine Probleme mit anderer Hardware. Das ist schon die dritte Version bei der ich das Problem hab. Habe Workstation auf mehreren Rechnern am laufen, überall das Gleiche.


*flucht*

Member
Beiträge: 2
Registriert: 25.01.2005, 14:54
Wohnort: Gross-Rohrheim

Beitragvon scicco » 25.01.2005, 14:59

Ist bei mir ein sehr ähnliches Problem:

mein HostOS ist XP, ich habs bei den Guests 2000 und XP festgestellt. Das System verhält sich, als sei die Shift-Taste dauerhaft gedrückt. Wenn ich Text schreibe und den Cursor nach links bewege, wird der Text automatisch aktiviert. Das ist super nervig! Ich dachte erst, es liegt an VMWare, nein, dann vielleicht an dem Host OS: hab XP als Host benutzt und da war alles okay. Dann hab ich Office97 und SR2-b installiert, Neustart, und zack: das wieder das gleiche Problem. Allerdings bekomme ich diesen Status nicht zurückgesetzt, egal, wie oft ich auf meine Shift-Tasten haue. Und meine Hardware ist es definitiv nicht.

Echt seltsam und so nervig...
Aber vielleicht hat einer eine Idee?

Member
Beiträge: 2
Registriert: 25.01.2005, 14:54
Wohnort: Gross-Rohrheim

Beitragvon scicco » 25.01.2005, 15:01

sorry, kleiner Fehler im Text:

...dann vielleicht an dem Host OS: hab XP als Host benutzt und da war alles okay...

soll heißen

...dann vielleicht an dem Guest OS: hab XP als Guest benutzt und da war alles okay...

sorry.


Zurück zu „VMware Workstation und VMware Workstation Pro“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste