Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

VCP - sind die Personalentscheider damit beeindruckbar ?

Informationsaustausch für die VCP-Prüfungen.

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 302
Registriert: 20.03.2009, 15:00
Wohnort: Sofia / BG

VCP - sind die Personalentscheider damit beeindruckbar ?

Beitragvon Saturnous » 28.03.2009, 13:06

Ich habe die nötigen Trainings (VCP310) gemacht nur noch keine Zeit gefunden zu einer Prüfung zu gehen ausserdem soll ich die 70Eur dafür erstmal selbst auslegen.

Gibt es irgendwelche Daten was man mit dem Wisch an Mehrgehalt erwarten kann ?

Bei Personalentscheidern steht man da wie bei Frauen, unter dem Strich wird man den Grund der Ablehnung nie erfahren.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 30.03.2009, 10:20

Hm, schwierig allgeimein zu sagen, (außerdem hab ich da keine Erfahrung, weil eigener Scheff :grin: )...

Zum einen kanns für den Arbeitgeber nützlich sein, zertifizierte Leute zu haben, um z.B. einen bestimmten Partnerstatus zu halten/bekommen.

Außerdem hilfts evtl. bei der Einholung von "Vergleichsabgeboten" bei Gehaltsverhandlungen...

Und Du solltest mal schauen, obs schon offizielle Aussagen von VMware gibt bzgl. der neuen Versionen. Soweit ich mitgekriegt hab, solls für VCPs für Version 3 nen recht günstigen Pfad geben, die Zertifizierung für VI 4 (wenn sie denn mal kommt 8) ) upzugraden...

Viele Grüße,
Jörg

ps:: und meines wissens bekommt man beim bestehen der prüfung ne VMware Workstation Lizenz, da sind dann die Prüfungsgebühren schon fast wieder rein :grin:

Member
Beiträge: 3
Registriert: 30.03.2009, 08:38
Kontaktdaten:

Beitragvon stop » 02.04.2009, 08:35

:D


Zurück zu „Zertifizierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast