Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Anfängerhilfe

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 2
Registriert: 17.04.2007, 10:54

Anfängerhilfe

Beitragvon Vanreini » 17.04.2007, 11:01

Hallo
ich soll ein Referat machen indem ich beschreibe, wie ich mit VMware Suse10 auf XP zum laufen bringe und es anschließend auf einen anderen Rechner (Linux - Rechner) "Konvertiere".
Wäre nett, wenn mir jemand eine Erklärung posten könnte.

mfg Reini

Member
Beiträge: 16
Registriert: 16.04.2007, 12:22

Beitragvon ypeace » 17.04.2007, 12:09

von anfänger zu anfänger ;)
der anfang sollte recht einfach sein:
vmware Workstation oder Server installieren
du erstellst eine neue VM mit dem VM wiz, legst die suse cd in dein cd laufwerk
lässt die VM von cd booten(is glaube sogar default)
installierst suse
und dann kommt für mich die spekulation:
solang du dieselbe version vom workstation bzw server nimmst sollte sich die komplette vm (ganzer ordner mit config und virtueller platte) kopieren lassen
glaube das die cpu vom host nich zwischen intel und amd wechseln kann, aber das würde mich auch interessieren

Member
Beiträge: 2
Registriert: 17.04.2007, 10:54

Beitragvon Vanreini » 22.04.2007, 18:02

Danke ich probiers mal

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14746
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 22.04.2007, 19:22

Schau dir mal meine vmx-seiten an
diese kannst du bestimmt gebrauchen - ist zwar unvollstaendig und veraltet - aber du wirst schon verstehen worum es geht
http://sanbarrow.com/vmx-translation-device-names.html


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast