Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Welches Buch ist jetzt wirklich gut?

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 252
Registriert: 25.05.2005, 15:17

Welches Buch ist jetzt wirklich gut?

Beitragvon 2search » 03.11.2005, 16:35

Hi Leutz,

also, ich suche nach nem Buch speziell für ESX, Amazon listet unter anderem:

Vmware Esx Server: Advanced Technical Design Guide (Taschenbuch)

und: Configuring VMware ESX Server 2.5

aber welches ist jetzt besser von den beiden? Gibt es von euch eine andere, bessere Empfehlung? Wie schauts mit der Zukunft aus, wird ESX 3.0 sowieso komplett neu und alles anders machen?

Welches Buch könnt ihr evtl. für die VMWare Workstation empfehlen?

Ich suche eigentlich mehr nach nem Technischen Buch mit Erklärungen zu den Einstellungen und evtl. Fehlern etc. (vor allem ESX) Nicht das, wie und was und warum sowas funktioniert, das find ich auch auf der VMWare Homepage.

Ich würde mir einen Fehlkauf gerne ersparen, allein schon wegen der vergeudeten Zeit...

hoffe ihr versteht was ich meine, mfg und thx
2search

Member
Beiträge: 141
Registriert: 03.02.2005, 19:20
Wohnort: NRW

Beitragvon chexma » 03.11.2005, 21:58

hi,

den technical design guide kann ich nur empfehlen.
Technisch sehr tiefgehend was den ESX angeht, allerdings nur in Englischer Sprache Verfügbar.
Ob das Buch noch sinnvoll ist kann ich nicht beantworten, da ESX 3 ja schon für Anfang 2006 terminiert ist.
Da beim neuen ESX einiges anders Konzoptioniert ist, es viel mehr Funktionen geben wird und die Service Console RHEL3 ist, weiss ich nicht wie viel sich dann noch von 2 auf 3 übertragen lässt.
Bis allerdings Bücher zum ESX drei rauskommen, wird wohl noch ein Jahr verstreichen.

mfg

Andre

Member
Beiträge: 252
Registriert: 25.05.2005, 15:17

Beitragvon 2search » 04.11.2005, 08:04

hi,

ja, das mit english is a bissal lästig, sollte aber schon klappen ;) gibts das aber wirklich nur als Taschenbuch? Klingt irgendwie instabil....

Kennt vielleicht jemand auch gute Bücher in Deutscher Sprache? Aber ich vermute mal das das so wie überall nahezu ein Ding der Unmöglichkeit ist...

Wie siehts aus mit Büchern zur Workstation bzw. GSX - irgendwelche Empfehlungen?

thx,
2search

Member
Beiträge: 141
Registriert: 03.02.2005, 19:20
Wohnort: NRW

Beitragvon chexma » 04.11.2005, 17:41

hmm in deutsch und über GSX und ESX da kann ich das Buch "Vmware und Virtual Server" von Jens Zimmer empfehlen, Hardcover, in deutsch und sehr ausführlich.... ;-)
Das ist dann aber die Workstation nicht mit dabei, aber wennse GSX kannst, dann auch die Workstation.....

mfg

Andre

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 83
Registriert: 23.10.2005, 20:46

Beitragvon daniel337 » 04.11.2005, 19:56

Moin,

das Buch von Jens Zimmer kann ich auch uneingeschränkt empfehlen. Habe es mir jetzt gekauft und bin begeistert am Lesen. Ganz klarer Kauftip!!!

Leseprobe und Inhaltsverzeichnis gibts beim Verlag:
http://www.galileocomputing.de/katalog/ ... 2QAz4-9I84

Amazon-Infos hier:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3 ... 06-9960820

Daniel

Member
Beiträge: 3
Registriert: 08.02.2006, 09:15
Wohnort: Dülmen

Beitragvon DaGoodness » 08.02.2006, 11:53

Hallo,

also ich bin grad in der Ausbildung zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration und habe mir für mein Abschlussprojekt das Thema "Installation eines VMware ESX Servers und Virtualisierung eines Anwendungsservers" ausgesucht!

Da ich als Neuling an das Thema "Virtualisierung" herangehe und es da wesentlich einfacher finde in Deutsch in das Thema einzusteigen habe ich mir vor kurzem das Buch VMware & Microsoft Virtual Server von Jens Zimmer zugelegt.

Ich muss sagen, für Einsteiger ist das Buch wirklich perfekt.
Sehr verständlich geschrieben und langsam in die Materie einführend und dabei doch umfangreich fachlich.

Ich denke, mir hat das Buch sehr gut geholfen!!

Member
Beiträge: 227
Registriert: 03.07.2004, 18:36
Wohnort: 77927 Mahlberg

Beitragvon clabo » 13.03.2006, 13:46

Ich kann dem Buch wenig abgewinnen. Sehr an der Oberfläche grundverschiedener Produkte gekratzt, seitenweise Tabellen und was man braucht steht letztlich nicht drin.
Ein klarer Fall von Geldverschwendung.

Die mitgelieferte CD ist schlecht recherchiert, der "Markt" gibt bedeutend mehr Tools her als dabei sind.

Fazit: Deutsch, aber Panne.

Member
Beiträge: 64
Registriert: 30.11.2005, 11:47

Beitragvon Killsystem » 03.04.2006, 16:43

Ich muss auch sagen das mich "VMware & Microsoft Virtual Server" nicht überzeugen konnte. Der klare Vorteil für die meisten ist das es in deutsch geschrieben wurde. Ich persönlich hätte es mich nicht gekauft, habe es aber bei einem "VMware Admintraining" dazu bekommen.
Der "VMware ESX Server - Advanced Techincal Design Guide" geht, obwohl er laut Klappentext kein "administrator's guide" ist, sehr in die Tiefe und ist auch sonst sehr gut geschrieben. IMHO das beste Buch am Markt zum Thema "VMware ESX"

hand Killsystem

Member
Beiträge: 80
Registriert: 01.10.2007, 11:03
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Flip » 17.10.2007, 20:53

Hat sich hier was getan! Jemand Vorschläge?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 17.10.2007, 23:30

Hmm, not easy!

Viele sind begeistert vom Gallileo-Buch ESX Server von Dennis Zimmer. Ich persönlich war eher enttäuscht, weil vieles nur übersetzte man-pages waren bzw. skripte und informationen, die man sehr schnell im internet findet.

Mit Spannung erwarte ich das neue www.vi3book.com , nachfolger vom "legendären" Advanced Management Guide. Bestimmt wieder eine Empfehlung.

Ansonsten gibts noch das Advanced Scripting von Syngress Verlag. Englischsprachig, von dem bin ich auch nicht wirklich begeistert weil die Inhalte schon ziemlich veraltet sind.

Nachdem es mit Literatur eher mau aussieht zur Zeit, mal einige Online-Quellen:
http://www.run-virtual.com
http://www.rtfm-ed.co.uk
http://b2v.co.uk
http://www.vmware-tsx.com/index.php?page_id=10

Und wem das noch nicht reicht, der "link der Links":
http://vmware-land.com/Vmware_Links.html

Die vielen anderen Bücher, die es inzwischen abseits vom ESX zu den anderen VMware-Produkten bzw. zu Xen gibt, kenne ich nicht näher, durm kann ich dazu nix sagen.


Viele Grüße,
Jörg

Member
Beiträge: 9
Registriert: 16.06.2008, 14:23

Beitragvon -manuel- » 20.08.2008, 22:32

wie schauts den zum heutigen Zeitpunkt mit einem guten Buch zum ESX 3.5 aus??
ich hab so richtig nichts gefunden.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 20.08.2008, 22:41

Gutes Buch zu 3.5 ? - wie soll das denn gehen ?

Entweder ist es mit heisser Nadel gestrickt - oder es ist noch nicht fertig 8)

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 838
Registriert: 06.04.2006, 14:36
Wohnort: bei Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Heros » 20.08.2008, 23:38


Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 11.09.2008, 11:35

welches von beiden gilt dafür :grin:

ne im ernst: das ist doch die zweite auflage, nur mit neuem Titel, oder?

man munkelt, da gibts ein zusätzliches Kapitel über powershell...

ansonsten war ich von der ersten Auflage nicht wirklich begeistert: übersetzte Manpages, und scripte, die man mit wenig Such auf den einschlägigen Seiten im Internet findet. Dafür fand ich den Preis damals schon zu hoch (einziger Bonus: dass es das erste deutsche Buch zum ESX ist). und jetzt nochmal teurer....

Kannst/darfst Du da etwas mehr beschreiben aus dem Inhalt?

Danke schon mal!
Viele Grüße,
jörg

Member
Beiträge: 68
Registriert: 30.06.2010, 15:16

Beitragvon Magicans » 17.03.2011, 10:16

Um den alten Thread nochmal aufleben zu lassen :)

Gibt es aktuell gute Bücher zu vSphere 4.1?

Bin bei Amazon auf folgendes gestoßen:

http://www.amazon.de/VMware-vSphere-umf ... 329&sr=1-1

Auf jeden Fall wohl sehr umfangreich mit über 1000 Seiten

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 446
Registriert: 11.03.2008, 12:28
Wohnort: Seligenstadt

Beitragvon sirrossi » 17.03.2011, 12:19

Moin, moin,

das Buch ist gut und auch umfangreich, vor allen Dingen ist es unserer Muttersprache gehalten ;)

Aber auch dieses Buch ist eine sinnvolle Anschaffung:
http://www.amazon.com/VMware-vSphere-4-1-Technical-deepdive/dp/1456301446

Aber im Ernst:
Was würden wir alle ohne die diversen Foren tun :?:
Einige, wie Ulli, Jörg oder Ronald, wären massiv Betroffen, wenn die Bücher den kompletten Umfang, vor allen Dingen auch Troubleshooting, abdecken würden. Was sollen die Kollegen mit der dann frei werdenden Zeit anstellen 8)

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 17.03.2011, 12:47

Man darf nicht vergessen, daß alle derzeit erhältlichen Bücher zu ESX / vSphere mit dem Stand 4.0 arbeiten. 4.1 ist da noch nicht drin ...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 17.03.2011, 13:24

yep - Buecher zu ESX sind grundsaetzlich veraltet

Member
Beiträge: 68
Registriert: 30.06.2010, 15:16

Beitragvon Magicans » 17.03.2011, 14:50

Weiß wer, ob es ankündigungen gibt für ein Update der Bücher auf 4.1?

Wie z.B. für das Amazon Galileo Werk von Dennis Zimmer?

Wollte mir nicht einzelnde Bücher zu den einzelnen Schwerpunkten holen.

Member
Beiträge: 37
Registriert: 12.03.2011, 16:13
Wohnort: 127.0.0.1

Beitragvon pdcemulator » 17.03.2011, 18:53

Magicans hat geschrieben:Wollte mir nicht einzelnde Bücher zu den einzelnen Schwerpunkten holen.


Würde ich aber empfehlen. Habe das "Praxishandbuch VMware vSpheare 4" von O Reilly. Das ist für den EInstieg in Ordnung, da ich aber schon einiges an Wissen hatte, war für mich wenig neues drin. Viele der Sachen sind auch in der Doku von VMware gut beschrieben, sodass ich es selten nutze. Wenn ich spezielle Infos suche, z.B. iSCSI Konzepte, steht in dem Buch nix. Das von Galileo hat ja deutlich mehr Seiten, vielleicht ist es da besser. habs es aber noch nicht gesehen.

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 17.03.2011, 20:31

Ankündigungen für 4.1-Bücher sind mir bisher nicht untergekommen ...

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 870
Registriert: 26.09.2007, 13:09
Wohnort: NRW

Beitragvon ideFix » 17.03.2011, 23:42

Es wird wohl eher ESX5 Bücher geben, als eins für 4.1.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 18.03.2011, 09:58

Für HA und DRS gibts:
http://www.amazon.com/gp/product/1456301446
für 4.1. Seeehr empfehlenswert!
Aber halt mit fokus aufs Cluster-bauen, keine Grundlagen-Geschichten...

Viele Grüße,
jörg


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast