Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.

Es wird nach Updates gesucht win7

Anything goes ;)

Moderatoren: Dayworker, continuum, Tschoergez, irix, stefan.becker

Member
Beiträge: 3
Registriert: 17.10.2017, 21:16

Es wird nach Updates gesucht win7

Beitragvon eiterdaus » 17.10.2017, 22:26

Hallo

Hab win7 von meiner Original CD installiert.
Nach einigen Updates die gemacht wurden kommt nur noch es wird nach Updates gesucht.

Das Problem kenne ich von damals noch.

Deswegen verstehe ich nicht warum sie im Internet Angeben auf Computer seiten, mit VMWARE kann man ganz bequem sein altes Win7 wieder installieren.

Klären sie mich mal da auf.

Ok sehe gerade das 187 Updates gefunden wurden.

Bin stark davon ausgegangen, das man heute nicht mehr an die Updates kommt.

Member
Beiträge: 83
Registriert: 17.08.2007, 18:37
Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Re: Es wird nach Updates gesucht win7

Beitragvon Smollibokki » 18.10.2017, 10:48

So ganz nebenbei, scheinst Du KENEN blassen Schimmer von Ahnung zu haben.
Wenn man eine Basisinstallation von Windows macht und danach das Windows Update startet, werden logischerweise alle Updates angeboten,
da Windows in einen jungfräulichen Zustand ist.

Tipp: Lerne erstmal vernünftig EDV.

P.S.
Und DEIN THEMA HAT IMMER NOCH NICHTS MIT vCenter ZU TUN!!!!!

Und wenn Du noch nicht mal weißt, welches Produkt du von VMware nutzt
    Workstation Player
    Workstation Pro
Und DU ZU DUMM BIST IM RICHTIGEN FORUMSTEIL ZU POSTEN
DANN LERNE ERSTMAL EDV GRUNDLAGEN, bevor Du Dich an solche Technik setzt.

Experte
Beiträge: 1004
Registriert: 30.10.2004, 12:41

Re: Es wird nach Updates gesucht win7

Beitragvon mbreidenbach » 18.10.2017, 14:17

Ruhig..... wie man in den Wald ruft etc...

VMware ist eine Firma mit einer Vielzahl von Produkten. Ich nehme mal an daß es um Player, Workstation oder Fusion geht.

An der Tatsache daß Windows Updates installieren möchte ändern VMware Produkte nichts. Wie und warum sollten sie das auch. Das OS in einer VM läuft grundsätzlicg genauso wie auf 'Blech'; nur die Hardware und Treiber sehen i.d.R. anders aus.

Desweiteren scheint es hier um den Betrieb eines Spieles in einer VM zu gehen und das ist eine eher schlechte Anwendung für Virtualisierung da eine VM sich Hardwareressourcen mit dem Host und ggf anderen VMs teilt und allein schon deswegen bei zeitkritischen Operationen mit Problemen zu rechnen ist. Und das wären dann Video und Audio. Bei einem Spiel ist das eher suboptimal. Ich habe für einige Zeit eine VM als Mediaplayer genutzt (auf einem ESXi laufend mit durchgereichter USB Soundblaster) aber bei Last auf dem Host hats da immer wieder gestottert. Ich habe ein paar alte DOS Spiele in VMs; dafür habe ich aber DOSBOX verwendet; das wurde schließlich dafür entwickelt.


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast