Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

[Gelöst] vSphere Enterprise Lizenzen - wie geht es weiter?

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 92
Registriert: 18.10.2015, 18:15

[Gelöst] vSphere Enterprise Lizenzen - wie geht es weiter?

Beitragvon Whitemoon » 19.02.2017, 19:56

Guten Abend zusammen,
wir haben aktuell VMWare vSphere Enterprise Lizenzen im Einsatz. Die Subscription dazu läuft noch über ein Jahr. VMWare hat letztes Jahr neben der üblichen Preiserhöhung auch einige Edition (darunter Entprise) unter den Tisch hat fallen lassen.

Nun stellt sich mir die Frage:
Erhalten Bestandskunden von Enterprise Lizenzen zukünftig die Edition Standard oder Enterprise Plus?

Gruß

Experte
Beiträge: 1762
Registriert: 04.10.2011, 14:06

Re: vSphere Enterprise Lizenzen - wie geht es weiter?

Beitragvon JustMe » 19.02.2017, 20:35

So, wie ich das verstehe, weder / noch...

In End of availability of vSphere Enterprise, vSphere with Operations Manager (vSOM) Standard and Enterprise edition bietet VMware an, entweder gegen 50% des "normalen" Upgrade-Preises auf EnterprisePlus zu gehen, oder bis zum EOA im Maerz 2020 beim bestehenden Produkt zu bleiben. Im letzteren Falle selbstverstaendlich auch bei der aktuellen vSphere-Produkt-Version 6(.5).

Aber eigentlich sollte Euch Euer Distributor (da wo die laufende Subscription her ist) entsprechende Angebote fuer Verlaengerungen/Upgrades/Neukauf von Lizenzen machen koennen.

Vielleicht hat auch "irix" (Joerg) darueber hinausgehende/praezisere Informationen...

King of the Hill
Beiträge: 12537
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Re: vSphere Enterprise Lizenzen - wie geht es weiter?

Beitragvon irix » 19.02.2017, 22:33

Nein hat er nicht. Das ist der aktuelle Kenntnisstand. Man landet also irgendwann in der Sackgasse wenn man nichts macht. Hier verhaelt sich VMware anders als beim letzten male wo die Advanced Edition weggefallen ist.

3/4 meiner Kunden haben in dem Jahr das Upgrade auf E+ vollzogen und knapp die Haelfte hat dann im gleichen Atemzug Flashkarten in die Hosts eingebaut um vFRC zubenutzen. Die Upgradepromo ist bereits in der 2. Verlaengerung.

Gruss
Joerg

Member
Beiträge: 92
Registriert: 18.10.2015, 18:15

Re: vSphere Enterprise Lizenzen - wie geht es weiter?

Beitragvon Whitemoon » 20.02.2017, 19:36

Danke euch beiden! Damit lässt sich was anfangen.

Systemhäuser erzählen leider manchmal viel, wenn der Tag lang ist. Daher wollte ich erstmal abklopfen wie gut unsere Ausgangslage ist, bevor ich meinen Key Account Manager aufscheuche. Die lassen meistens nicht mehr locker... :-/


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast