Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Hintergrund: OEM-Server-Lizenzen und SLIC 3.0?

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Guru
Beiträge: 2502
Registriert: 23.02.2012, 12:26

Hintergrund: OEM-Server-Lizenzen und SLIC 3.0?

Beitragvon ~thc » 13.02.2015, 10:44

Seit Windows 8 hat Microsoft die Aktivierung der OEM-Lizenzen von in der Hardware (ACPI-Tabelle namens MSDM) verankerten, verschlüsselten Informationen abhängig gemacht. Diese enthalten unter SLIC 3.0 auch die genaue Version des OEM-Windows.

Das führt dann zum kuriosen Nebeneffekt, dass ein OEM-PC, auf dem Windows 8.1 Core vorinstalliert war, bei der Neuinstallation von einer unmodifizierten 8.1 Pro DVD (mit eigenem Key) nicht nach dem Product-Key fragt und einfach wieder Core installiert wird.

Ich habe nun gelesen, dass die Server-OEMs für Windows 2012 weiterhin SLIC 2.2 (vergleichbar mit Windows 7) einsetzen, bei dem ein solches Verhalten noch nicht vorgesehen ist.

Gibt es hier im Forum Erfahrungen mit 2012-OEM-Server-Lizenzen und lassen sich diese per Neuinstallation ändern?

Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast