Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Job und Projektküche

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Job und Projektküche

Beitragvon minimike » 31.05.2011, 21:39

Hi

Ich bekomme ab und an mal Anfragen. Da diese nicht direkt in meinem Fokus sind kann ich die auch nicht bedienen. Eben habe ich ein Projekt mit Vsphere und einer heterogenen Windowsumgebung ablehnen müssen. Zuwenig knowlege mit Windows, speziell Windows 2008.

Wie wäre es mit einer Job und Projektküche? Als moderiertes Unterforum mit Antrag für Eintrag.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 31.05.2011, 21:59

An sowas gedacht hab ich schon oefter mal.

Warten wir mal ab ob jemand legale Probleme mit so etwas sieht ...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 31.05.2011, 23:50

Ich seh keine. Für die Orga wären evtl. dann aber noch ein oder zwei Mods mehr speziell für diese Angelegeheit dienlich.
Das Unterforum ist komplett readonly. Nur Mods dürfen darin posten bzw entsprechende Beiträge nach einem zugesagten Request reinschieben. Schade das wir nicht direkt noch einen timestep setzen können.
Auch wäre ein kleiner Knigge gut. Schwülstige Eigenwerbung oder wenns SEO like ist, sollte dann überarbeitet oder ohne Nachbesserung abgelehnt werden.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.06.2011, 00:00

Angedacht hatten wir das ja schon mal - da kamen aber einige Bedenken auf.

Ich denke wir warten mal ab was die Jungs davon halten

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 01.06.2011, 00:10

Nun ja, solange der eigentliche Auftraggeber mit einer Vermittlung einverstanden ist und das hier auch nicht zu ner Werbe-Show wird, sind doch rein rechtlich keine Hindernisse zu befürchten ...

Natürlich darf die Anfrage keine Internas preisgeben ...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 01.06.2011, 00:19

Als Durchsetzer der Hausmacht dürfen wir jeden Beitrag löschen, editieren usw.
Der Anwender kann Schäden durch nicht erfolgte Publikation nicht geltent machen. Ebenso hat er irgend ein Anrecht auf die hier publizierten Inhalte. Noch hat er ein Recht auf Publikation. Wir dürfen allerdings nicht Threads zwecks Verunglimpfung oder Verleugnung abändern. Im Vergleich zu Fratzenbuch sind unsere Berechtigungen noch Watte.
Bisher haben wir uns immer nach der feinen englischen Art ausgerichtet. Mit der Option sofern es zu Arg wird entsprechend zu Verfahren. Wenn jemand seinen Account löschen will und darum bittet alle seine Threads zu löschen, haben wird das auch schon gemacht. Zwar mit weinendem Auge, aber obwohl wir es nicht müssen war es halt anständig.

Ulli komm blos nicht auf die Idee das Forum zu verlassen und ..... ;)

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.06.2011, 00:36

minimike hat geschrieben:Ulli komm blos nicht auf die Idee das Forum zu verlassen und ..... ;)


und was ?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 01.06.2011, 08:10

meint Ihr denn, es kämen überhaupt genügend angebote zusammen?
schließlich gibts ja jede menge projektportale, und agenturen, die sowas "hauptberuflich" machen....

Allerdings sehe ich hier auch die Chance, mal ganz gefiltert nur Projekte/Positionen reinzunehmen, bei denen VMware die Hauptrolle spielt.
(wenn man sonst einen suchagenten auf VMware irgendwo setzt, kriegt man ja jeden kram, bei denen ganz unten "achja, neben dem IBM Mainframe hat der Chef noch ne VMware Workstation, auf der das Terminal laufen soll" drinsteht :grin: )

wollt Ihr dann auch Ausschreibungen von anderen Pages durchforsten und hier verlinken?

Viele Grüße,
Jörg

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 01.06.2011, 10:01

Ich dachte eher die Leute kommen zu uns und fragen. Ich denke das spricht sich auch schnell herum. Ich müsste es nur in meinem Netzwerk lancieren und schon hätte ich schon mal zwei. Zudem die Anwender hier im Forum sind eine Gruppe mit noch größeren Potenzial.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.06.2011, 13:19

Ok - denken wir mal weiter.
Wir richten also eine Sektion "Jobs und Projekte" ein.

Erlauben wir "Biete ..." und "Suche ..." ?
Wie soll die Kontaktaufnahme zwischen Anbieter und Interessent laufen ?

Sind Diskussionen erlaubt ?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 01.06.2011, 13:26

Diskussionen nein. Denn da befürchte ich entweder Ärger und/oder Aufwand.
Der Anbietende oder Suchende sollte schon so intelligent sein und seine Kontaktmöglichkeit angeben. Wie Email, Webadresse oder Telefonnummer. Natürlich muss er das nicht. Jedoch wenn keine Rückmeldungen kommen kann ich da kein Kindermädchen spielen

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 01.06.2011, 17:37

ich wäre auch für direkte kontaktaufnahme zum projektanbieter. wer anonym bleiben will, soll sich halt nen gmail-account zulegen (klappt bei kleinanzeigen ja auch :grin: )

mit suche... biete...:
wer sucht arbeit ?oder mitarbeiter?
wer bietet know-how? oder einen auftrag?
sehr verwirrend...

ich glaube, projektangebote reichen. Profildatenbanken für projektsuchende gibts ja zuhauf...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 01.06.2011, 18:00

Tschoergez hat geschrieben:ich wäre auch für direkte kontaktaufnahme zum projektanbieter. wer anonym bleiben will, soll sich halt nen gmail-account zulegen (klappt bei kleinanzeigen ja auch :grin: )

mit suche... biete...:
wer sucht arbeit ?oder mitarbeiter?
wer bietet know-how? oder einen auftrag?
sehr verwirrend...

ich glaube, projektangebote reichen. Profildatenbanken für projektsuchende gibts ja zuhauf...


Guck mal bitte da http://serversupportforum.de/forum/angebote/
So schwebt mir das vor. Allerdings will ich da keine ellenlange Abschnitte zwecks SEO im Text drin haben.

Nach dem Motto:
Ich suche keinen, will aber kostenlos meine Suchmaschieneneinträge optimieren und Werbung ablassen. Darum mal eine Stellenanzeige denn das kommt immer gut.

Wer jemanden sucht kann das auch präzieser formulieren ohne jemanden gleich dabei noch den Wachturm anzudrehen.
Also ein kurzer knapper Stil like a Wiki. Mit präziesen Angaben, informativ aber doch einfach gehalten.
Das selbe auch für Projekte. Arbeitsthreads können ja dann in Smalltalk gelangen.
Mit einem moderierten Forum ist man auch eine Hürde für nervige PR Agenturen.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.06.2011, 18:50

ich glaube, projektangebote reichen.


Denke ich auch.
Alles andere wuerden die Leute sowieso eher in die VMware groups bei LinkedIn oder XING posten.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 02.06.2011, 10:21

Guck mal bitte da http://serversupportforum.de/forum/angebote/
So schwebt mir das vor. Allerdings will ich da keine ellenlange Abschnitte zwecks SEO im Text drin haben.


ok, dann aber nur den Suche... bereich.
Und nur modertierte Antworten erlauben, bei denen Unklarheiten in den Ausschreibungen geklärt werden.
Keine direkten Angebote inkl. Preise erlauben (ala ich richte Dir nen Essentials-Cluster für nen Hunni ein (schließlich hab ich schon eine Seite an zugehörigen Threads hier gelesen und bekomm hier ja schnell hilfe, wenn was nicht funktioniert)
:twisted: ).

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 02.06.2011, 18:46

Klar
Jetzt mal ganz kurz umschriebene Beispiele:

Suche
Suche jemanden der mir den Vspehre installiert und zwei physische Windowsserver virtualisiert. Dies noch an Citrix anbindet. Arbeitszeit 20 Stunden
(Das habe ich gerade übrigens in meinem Netzwerk. Ort wäre Hamburg)

Angebot
Oder biete full Serverice als Consultant an ich bin zertifiziert mit Blah, Bläh, Bluh und so weiter uns so fort.

Projekt
Suche Mitstreiter die mit mir einen Client für Vsphere mit dem SPICE Protokoll entwickeln

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 09.06.2011, 14:58

So mal angestartet.

Passenden Text können wir gemeinsam formulieren. Nur Moderatoren haben Schreibrechte.


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste