Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Teste deine Troubleshooting skills

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Teste deine Troubleshooting skills

Beitragvon continuum » 31.03.2011, 02:56

Kleines Spiel zur Entspannung

http://communities.vmware.com/thread/308345
http://communities.vmware.com/message/1727218

Anregungen willkommen

ach ja - ich mache das in meiner Sektion des VMTNs weil ich da problemlos screenshots und Dateien hochladen kann - wenn es jemand gerne auf deutsch haette mache ich hier eine Uebersetzung

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 31.03.2011, 16:34

noch keine deutsche Loesung ? - sind die Amis doch schlauer als Wir ???
:D :D :D

King of the Hill
Beiträge: 13297
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 31.03.2011, 16:39

Nicht schlauer, die haben nur mehr Zeit. :lol:
Ich bin immer noch am Sichten alle Forenpostings und finde hoffentlich nachher noch Zeit zum frickeln...

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 870
Registriert: 26.09.2007, 13:09
Wohnort: NRW

Beitragvon ideFix » 31.03.2011, 17:27

Ich hätte mit "test your skills 2" noch ein bisl gewartet :D

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 31.03.2011, 18:07

Ich habe gerade so viel Spass dran - #3 ist unterwegs 8)

http://communities.vmware.com/thread/308410?tstart=0

King of the Hill
Beiträge: 13297
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 31.03.2011, 21:07

Tolle Sache und ich hab mir noch nicht mal den ersten angesehen...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 31.03.2011, 21:30


Benutzeravatar
Member
Beiträge: 446
Registriert: 11.03.2008, 12:28
Wohnort: Seligenstadt

Beitragvon sirrossi » 01.04.2011, 08:36

Ähm Ulli,

sende mir doch Bitte mal den Link mit den Lösungen.
Will vor den Kollegen angeben können ;)

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.04.2011, 11:47

Bild

wer es auf die regulaere Tour nicht hinkriegt kann ja mal seine Photoshop-kuenste unter Beweis stellen 8)

Geduld - ich beschreibe das Prozedere am Wochenende und erklaer es dann genau ;)

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 870
Registriert: 26.09.2007, 13:09
Wohnort: NRW

Beitragvon ideFix » 01.04.2011, 11:52

Ich muss mir erstmal eine entsprechende Umgebung aufbauen - von WS 6 bis Player 3.x über HyperV.. etc.
Oder du machst einen Test für ESX/i - da hab ich schon alles :D Solange du nicht auf ESX 2 oder GSX zurückgehst :roll:

Möchtest du nicht Workshops anbieten? Ulli Certiefied VMware Professional (UVCP) :grin:

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.04.2011, 12:45

Die naechsten Raetsel sind fuer ESX - keine Sorge - ich denk an euch ESX-fritzen ;-)

Idefix- wie schwierig fandest du den Fall den du geloest hast ?

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 870
Registriert: 26.09.2007, 13:09
Wohnort: NRW

Beitragvon ideFix » 01.04.2011, 13:04

Wenn man schon mal eine vmware.log gelesen hat und sich das log in Ruhe anschaut, kommt man schnell dahinter.
Einziges Problem: Mann muss von dieser Besonderheit wissen - Ansonsten bekommt man nur ein "operating system not found"
Ich kannte diese Besonderheit vorher nicht, tummel mich dafür zu wenig im passenden Umfeld.

Auf einer Skala von 1 (leicht) - 6 (schwer), ist es eigentlich eine 1-2. Denn die benötigten Dateien sind ja schnell erstellt, man muss halt nur das "besondere" wissen um dann auch das passende Ergebnis zu erhalten.
Das macht es halt tricky :-D

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.04.2011, 13:16

Ansonsten bekommt man nur ein "operating system not found"


wie ???

LOL - wie hast du denn das hingekriegt ?

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 870
Registriert: 26.09.2007, 13:09
Wohnort: NRW

Beitragvon ideFix » 01.04.2011, 13:18

boote die vm mal in nem ESX :D

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.04.2011, 13:26

die bootet in ESX ????
wow - das haette ich nicht gedacht - der kann doch das Format eigentlich gar nicht ...
merkwuerdig - das muss ich ja mal probieren ;)

Profi
Beiträge: 858
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Beitragvon Martin » 01.04.2011, 13:33

Nr. 4 war einfach, aber ich hatte auch eine ungewöhnliche Vorgehensweise :D
Ich wollte spaßeshalber zuerst die 2.vmdk anhängen und bekam die verräterische Fehlermeldung "Failed to open the hard disk 2.vmdk.
Parent medium with UUID {7e6a2fa3-a104-4bf6-a833-0bc68dcca27e} of the medium 2.vmdk' is not found in the media registry"

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 01.04.2011, 21:40

komisch - anscheinend denke ich zuviel 8)

Ich hatte gedacht Nummer 4 waer die schwerste bis jetzt 0 da es da um Virtualbox vmdks ging - und beide sahen so aus als waeren es Basisplatten ;)

Profi
Beiträge: 858
Registriert: 18.03.2005, 14:05
Wohnort: Ludwigshafen

Beitragvon Martin » 02.04.2011, 00:56

Naja, ich teste immer erst soweit es geht am PC oder Notebook, und da läuft Virtualbox :D

Member
Beiträge: 8
Registriert: 16.11.2010, 15:57

Beitragvon Superman99 » 14.04.2011, 13:56

Hallo Ulli,

werde noch bala oder stehe ich einfach auf dem Schlauch?

folgendes bei Skill 1 gemacht:

1) *.vmx Datei aus Log erzeugt ( Versuchsweise manuell und auch mit dem Tool log2vmx )
2) neue Virtual Machine erzeugt.
3) von neuer virtuellen Maschine mittels "dsfo -vmdk Datei 512 800 -descDatei" die Daten gezogen
4) defekt virtuelle Maschine mittels "dsfi -vmdk Datei 512 800 -descDatei" die Daten wieder zurück gespielt.

Leider immer noch "The file specified is not a virtual disk."

Workstation 7.0.0 build-203739

DANKE
Gruß
Sascha


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste