Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Bedienfehler Hauptursache fuer Datenverluste bei VMs

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Bedienfehler Hauptursache fuer Datenverluste bei VMs

Beitragvon continuum » 23.12.2010, 23:16

Interessante meldung von Ontrack
http://www.ontrack.de/pressemitteilunge ... ease=61442

Untersuchung ueber Fehlerursachen bei Datenverlusten:

in VMs:

65 % Bedienfehler
35 % Hardware-ausfall

auf Echtblech:

26 % Bedienfehler
74 % Hardware-ausfall


Ich haette die Bedienfehler noch hoeher eingeschaetzt bei VMs ...


wenn ich das mal weiter denke ergibt sich :

ein 1 stuendiger Crash-kurs mit dem Thema "Was man auf gar keien Fall machen darf ..."
fuer ALLE VM-user ist die effektivste und wichtigste Massnahme zum Datenschutz und Desaster-vermeidungs-strategie.


Biete sowas eigentlich irgendwer an ?

Sollte ich mal drueber nachdenken ...

King of the Hill
Beiträge: 13289
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 23.12.2010, 23:26

Darüber nachzudenken lohnt nicht.
Irrtum 1: Snapshots sind das einzigste Backup.
Irrtum 2: Backups sind unnötig, wir haben da ja viele Snapshots.

Solange mehr Geld für die Host-HW anstatt für vernünftige Storages mit funktionalen Backuplösungen ausgegeben wird, wird sich in meinen Augen daran wohl auch nichts ändern.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 23.12.2010, 23:33

Gut, dass es da jetzt auch von einem renommierten Datenrettungsunternehmen "Belege" gibt. Auch ich schätze die Zahl der Bedienfehler bei VMs aber noch höher ein.

Die Sache mit dem 1-Stunden-Crashkurs ist ne gute Idee!
(Die von Ontrack werden sowas nicht anbieten, die leben ja von den Fehlern :grin: )

Sollen wir hier mal Punkte sammeln?
- fehlbedienung von Snapshots
- falsches Verständnis von Snapshots
- kein Platz mehr auf dem Datastore
- VMFS-LUN an Windows-Server präsentiert und "drübersigniert"
- LUN mit anderem ESX neu formatiert
- Fehlbedienung auf dem Storage (wer liest schon die ganzen Warnungen beim Umkonfigurieren?)
- vmdk an mehrere VMs gleichzeitig präsentiert
- bei allen obigen selber versucht, irgendwas zu reparieren, anstatt den Ulli zu fragen :grin:

Was habt Ihr noch für "Dinge, die ich besser sein/Profis machen lasse?"

Viele Grüße,
Jörg

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 23.12.2010, 23:45

... wenn ich mich nur an die vielen Faelle hier erinnere ...
Wie oft wurden da Daten vernichtet nur weil der User nicht wusste was bei "Abort or Continue" zu tuen ist.

Ich hab nicht ohne Grund ueberall bei mir auf der Seite stehen

1.Massnahme nach Auftreten eines Fehlers in einer VM: GEH KAFFEE TRINKEN


Ich habe hier natuerlich eine verzerrte Wahrnehmung - da immer nur Leute mit Problemen kommen ... - aber aus dieser Sicht ist die groesste Fehlerquelle nicht das eigentliche VMware-problem sondern die erste Reaktion des Users direkt danach.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 23.12.2010, 23:53

HiJoerg
hatte deine Antwort beim letzten post noch nicht gelesen ....

Gute Idee ... lass uns mal sammeln.

Ich mach mal ein paar screenshots - die kann man dann auch Laien presentieren unter dem Motto:

So Doesbaddel ! Wenn du auf deinem Monitor mal sowas siehst - KLICK NICHT und sag direkt Bescheid

King of the Hill
Beiträge: 13289
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 24.12.2010, 00:09

Die Sammlung könntest du dann auch mit in die FAQ aufnehmen.

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 446
Registriert: 11.03.2008, 12:28
Wohnort: Seligenstadt

Beitragvon sirrossi » 25.12.2010, 12:26

Moin, moin,

ja ab damit in die FAQ :!:

Habe mir für Januar vorgenommen, wieder neue Beiträge zu verfassen.
Wie sieht es bei euch aus, welche Themen wollt ihr noch angehen :?:


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast