Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Stefan hat 2000 posts

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Stefan hat 2000 posts

Beitragvon continuum » 30.11.2010, 03:45

Bild

wie ich gerade sehe steht Stefan bei glatt 2000 posts.

Danke an Stefan

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 30.11.2010, 07:35

Gratulation auch von mir! Weiter so! :D

Ulli, wann hattest Du Deinen 2000sten Post? Das war zu Zeiten, als im ESX-Bereich ein paar "Freaks" einmal im Monat ne Frage hatten und bei MTV noch Musik kam, oder?
:grin: :grin:

Grüße,
Jörg

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 30.11.2010, 13:03

yep - stimmt.
Zu der Zeit war die ESX-sektion noch die exotische Abteilung hier - mittlerweile ist es ja eher umgekehrt.

Aber wenn ich mich recht erinner konnte man auch damals schon mit dem Auto zur Arbeit fahren - Kutschen kamen gerade aus der Mode ;-)

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 30.11.2010, 14:07

August 2003, was war das denn für ne Workstation-Version eigentlich?

Schon erstaunlich, wie sich Virtualisierung im Allgemeinen doch entwickelt hat. Wobei der derzeitige Stand ja wohl immer noch der Anfang der Reise ist ...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 30.11.2010, 15:02

da war gerade WS 3.2 aktuell

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 870
Registriert: 26.09.2007, 13:09
Wohnort: NRW

Beitragvon ideFix » 30.11.2010, 15:05

24.03.2003 Release von Workstation 4

http://www.vmware.com/company/news/rele ... ounce.html

•Snapshots - Users can take a snapshot, a point-in-time copy of a running virtual machine state, save it and then revert back to it at any time

•Full Debug Support - Users can attain the full functionality of native program debugging within a virtual machine with support for both user- and kernel-level debuggers

•Drag and Drop and Shared Folders - Users can easily share files between host and guest virtual machines by a shared folder or drag and drop file icons between systems

•Tabbing Between Virtual Machines - Users can switch between virtual machines with the click of a mouse

•Improved Sound and Video - Users can listen to music in virtual machines with high fidelity via support for a new industry-standard SoundBlaster sound device and take advantage of upgraded high performance graphics when streaming video

•New Operating System Support - Support for a number of additional operating systems as host and/or guest: Microsoft Windows Server 2003, Red Hat Linux 8.0 and 8.1 beta, Red Hat Enterprise Linux AS, SuSE 8.0 and 8.1, SuSE Linux Enterprise Server 8, Mandrake Linux 9.0, and Novell NetWare 5 and 6


Und das alles für 299$ 8)

Was es sonst so 2003 bei VMware gab: http://www.vmware.com/company/news/releases/2003.html

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 30.11.2010, 15:10

oops - jetzt faellt es mir wieder ein - das war die Zeit mit der jaemmerlichen 4.0 und 4.1 version

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 01.12.2010, 18:28

Jämmerlich?! Inwieweit?

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 02.12.2010, 14:47

bei der 4.0 wurde das komplette Snapshot-system umgestellt.

bei 3.2 und GSX 2.5 gab es nur cold snapshots.
Man konnte pro vmdk entscheiden : snapshot behalten, verwerfen oder neuen anlegen

bei 4 wurden hot-snapshots eingefuehrt - danach konnte man dann snapshots nicht mehr einzeln pro vmdk unterschiedlich handhaben sondern ein snapshot handhabte alle vmdks.

Bei den 4.0 Versionene gab es massiv probleme damit und es wurde eine 4.1 hinterhergeschoben ... danach noch eine 4.2
Kommt mir irgendwie bekannt vor 8)
Erst mit 4.5 wurde die Version dann richtig gut.

4.5.3 ist IMHO immer noch die schnellste Workstation ueberhaupt

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 04.12.2010, 04:17

Auch von mir einen herzlichen Applaus :D
Vielen Dank auch von mir!


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast