Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Empfehlungen für MSI-Paketierungen gesucht

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Empfehlungen für MSI-Paketierungen gesucht

Beitragvon McStarfighter » 11.03.2010, 23:16

Hi,

ich wollte mal so fragen, ob ihr schon Erfahrungen mit der Paketierung von MSI-Paketen (und evtl. auch MSPs) habt? Und wenn ja, welche Programme zur Erstellung sind euch da besonders gut gelitten? Mir gehts dabei besonders darum, bereits bestehende Setup-Pakete in MSI umzuwandeln.

Danke bereits jetzt.

Member
Beiträge: 150
Registriert: 21.01.2009, 20:58
Wohnort: Hessen

Beitragvon BaSe » 12.03.2010, 08:47

Wenn du etwas kostenloses möchtest würde ich Dir Wininstall LE empfehlen, das ist auf der Windows 2000 Server CD dabei. Eine neuere Version findet du hier http://www.softpile.com/Utilities/Miscellaneous/Download_16745_1.html.

Entweder kannst du aus z.b exe Dateien die MSI Dateien beim entpacken extrahieren und auch Transforms erstellen oder du mußt ein Paket mittels diffs erstellen.

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 12.03.2010, 08:52

Das Programm ist mir bereits bekannt. Der große Nachteil an dem Ding ist ja nur leider, daß es so gut wie keine internen Anpassungen ermöglicht. Man macht damit die MSIs mit nem "Vorher-Nachher" und Feierabend.
Aber trotzdem Danke an dich.

Kostenlos muß es nicht unbedingt sein, aber natürlich achte ich auch auf den Preis als solchen ... ;)

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 3476
Registriert: 23.02.2005, 09:14
Wohnort: Burgberg im Allgäu
Kontaktdaten:

Beitragvon Tschoergez » 12.03.2010, 08:58

Hi,

ich kenn oberflächlich das AdminStudio:
http://www.flexerasoftware.com/products/adminstudio.htm

War ziemlich mächtig, aber auch recht teuer, meine ich mich zu erinnern...

und ich hab schon begeisterte Stimmen über MAtrix42 gehört, hab selber aber keine Erfahrung.
http://www.matrix42.de/produkte/client-lifecycle/

Viele grüße,
jörg

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 12.03.2010, 09:29

Hm, werde es mir mal näher ansehen, vielen Dank ... ;)

Member
Beiträge: 150
Registriert: 21.01.2009, 20:58
Wohnort: Hessen

Beitragvon BaSe » 13.03.2010, 12:23

McStarfighter hat geschrieben:Das Programm ist mir bereits bekannt. Der große Nachteil an dem Ding ist ja nur leider, daß es so gut wie keine internen Anpassungen ermöglicht. Man macht damit die MSIs mit nem "Vorher-Nachher" und Feierabend.
Aber trotzdem Danke an dich.

Kostenlos muß es nicht unbedingt sein, aber natürlich achte ich auch auf den Preis als solchen ... ;)


Dafür verwenden ich dann immer den ORCA MSI Editor, da kann man so ziemlich alle Parameter anpassen.

http://support.microsoft.com/kb/255905/de

Ok, die kommerziellen Produkte sind komfortabler und man hat alles in einem Programm, aber wer nicht unbedingt Geld ausgeben möchte kann mit den beiden Programmen das gleiche Ergebnis erzielen.

Dann gibt es noch das hier http://www.advancedinstaller.com/

King of the Hill
Beiträge: 12539
Registriert: 02.08.2008, 15:06
Wohnort: Hannover/Wuerzburg
Kontaktdaten:

Beitragvon irix » 13.03.2010, 13:22

Ich kenne vom Namen her noch MSI-studio von http://www.scriptlogic.com/Products/msi-studio/.

Gruss
Joerg

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 13.03.2010, 13:53

Ich kann mich nur immer wieder bedanken ... :D


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste