Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Dienste per cmd starten!

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Profi
Beiträge: 778
Registriert: 17.10.2007, 14:01
Wohnort: Meppen

Dienste per cmd starten!

Beitragvon mister-man » 05.02.2009, 15:48

Hallo!
Ich hab da mal eine kleine Frage, besteht die Möglichkeit, das man mit einer .cmd Datei einen Dienst von Manuell auf Automatisch starten stellen kann??

MfG Peter

PS: System ist Windows Vista/XP

Benutzeravatar
Profi
Beiträge: 838
Registriert: 06.04.2006, 14:36
Wohnort: bei Mainz
Kontaktdaten:

Beitragvon Heros » 05.02.2009, 16:09

Vielleicht hilft das:

Windows XP includes a command-line utility called sc.exe for configuring the Service Control Manager.

To stop a service:
sc stop <servicename>

To change startup settings:
sc config <servicename> start=auto (or demand or disabled)

Profi
Beiträge: 778
Registriert: 17.10.2007, 14:01
Wohnort: Meppen

Beitragvon mister-man » 06.02.2009, 11:02

Hallo!
Habe vergessen zu erwähnen, das mir der Befehl bekannt ist, jedoch erscheint der Dienst "OpenVPN Service" nicht in der Liste.
Im Dienstemanager von Windows ist er aber zu sehen.

MfG

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 07.02.2009, 13:32

Hi,

ist er vielleicht auf "disabled" gestellt? Dann taucht er natürlich bei net start auch nicht auf, es sei denn du stellst ihn vorher auf manual oder automatic via

Code: Alles auswählen

sc config MyService start= automatic

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 07.02.2009, 14:57

Der OpenVPN-Dienst ist per Default immer auf "Deaktiviert" ...;)

Profi
Beiträge: 778
Registriert: 17.10.2007, 14:01
Wohnort: Meppen

Beitragvon mister-man » 07.02.2009, 15:26

Hmm das ist bloed!
Gibt es eine Möglichkeit einen dektivierten dienst auf Automatisch zu setzen??

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 07.02.2009, 15:34

Hey du Nase,

siehe weiter oben :!: :roll:

Profi
Beiträge: 778
Registriert: 17.10.2007, 14:01
Wohnort: Meppen

Beitragvon mister-man » 08.02.2009, 14:44

Hmm danke!
Wer lesen kann ist ganz klar im Vorteil.

MfG

Ich versuch es mal

Profi
Beiträge: 778
Registriert: 17.10.2007, 14:01
Wohnort: Meppen

Beitragvon mister-man » 08.02.2009, 18:27

Also es hat geklappt, hab den Dienstnamen nur falsch geschrieben, denn es dürfen keine leerstellen drin vorkommen
falsch: openvpn service (wie es im dienstmanager steht)
richtig: openvpnservice


MfG

Danke an Alle

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1323
Registriert: 08.07.2005, 16:41
Wohnort: bei Trier

Beitragvon angoletti1 » 08.02.2009, 18:31

Jetzt kennst du auch den Unterschied zwischen Anzeigename und Servicename :D

Profi
Beiträge: 778
Registriert: 17.10.2007, 14:01
Wohnort: Meppen

Beitragvon mister-man » 08.02.2009, 20:48

angoletti1 hat geschrieben:Jetzt kennst du auch den Unterschied zwischen Anzeigename und Servicename :D


Stimmt!
Nur das ich das so schmerzlich erlernen muste ;)


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste