Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Aufklärung

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Member
Beiträge: 1
Registriert: 20.10.2008, 09:25

Aufklärung

Beitragvon zyclop » 20.10.2008, 09:30

Hoi zusammen,

bin neu hier, sowie neu mit dem Thema VMware. Ich habe ein paar Fragen betreffend VMWare.

1.) Was ist der Unterschied zwischen ESXI und VMware Server?

2.) Was ist der Unterschied zwischen VMware Workstation und VMware Server?

3.) Ich habe einen PC (kein OS im moment), ich möchte diesen als Server für VMware Image gebrauchen. Soll ich lieber VMware Workstation in Kombination mit WINXP installieren oder soll ich VMWare Server nehmen auch mit WinXP?

Member
Beiträge: 277
Registriert: 20.08.2008, 15:59

Re: Aufklärung

Beitragvon elgato319 » 20.10.2008, 13:18

zyclop hat geschrieben:1.) Was ist der Unterschied zwischen ESXI und VMware Server?

ESXi benötigt kein darunter liegendes Betriebssystem, der VMware Server schon.
ESXi unterstützt nur bestimmte Hardware (siehe vmware seite), der VMware Server ist davon losgelöst da er ja auf dem bestehenden Betriebsystem aufsetzt.

Die Performance auf dem ESXi ist besser, da kein Overhead durch das Betriebsystem erzeugt wird. Was natürlich nicht heisst das der VMware Server schlecht ist von der Perfomance.

zyclop hat geschrieben:2.) Was ist der Unterschied zwischen VMware Workstation und VMware Server?

Workstation ist mehr für den Einsatz auf deinem Desktop PC (z.b. Testumgebungen) gedacht, der VMware Server eher für den Einsatz von produktiv Systemen sprich: Serveranwendungen

zyclop hat geschrieben:3.) Ich habe einen PC (kein OS im moment), ich möchte diesen als Server für VMware Image gebrauchen. Soll ich lieber VMware Workstation in Kombination mit WINXP installieren oder soll ich VMWare Server nehmen auch mit WinXP?


Ich mag ja am liebsten Debian+VMware Server ;)
Aber ist ganz dir überlassen. Soll das System primär ohne Monitor arbeiten würde ich den Server nehmen. Sitzt ab und an mal eine Person vor dem Rechner und möchte etwas in einer Entwicklungsumgebung testen dann lieber die Workstation Variante.

Member
Beiträge: 195
Registriert: 23.01.2006, 15:52
Wohnort: Mainz

Beitragvon bolder » 22.10.2008, 13:50

Ein vielleicht auch noch wichtiger Hinweis:
VMware Workstation kostet Geld und VMware Server ist kostenfrei.

Olaf


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast