Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

Frage zum Dateisystemen!

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Profi
Beiträge: 778
Registriert: 17.10.2007, 14:01
Wohnort: Meppen

Frage zum Dateisystemen!

Beitragvon mister-man » 05.10.2008, 14:11

Moin Moin.
Hab eine frage an euch. Kennt Ihr ein kostenloses Programm, welches eine 120 gb Fat32 Partition erstellen kann und welches mit Vista 64 arbeitet.
Acronis könnte es ja z.B. doch ich wollte für eine dumme Festplatte keine 50€ ausgeben.

MfG Danke!

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 05.10.2008, 15:11

Wenn du nicht unbedingt was haben willst, was direkt auf dem 64er Vista installiert ist, dann zieh dir die GParted Live-Disc und erstelle die Partition. Außerdem sollte es immer noch möglich sein, eine FAT32 über 32 GB über die Kommandozeile zu erstellen ...

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14752
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 05.10.2008, 17:12

Warum willst du denn eine so grosse Fat32 Partition haben ???

Fat32 ist Muell

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 05.10.2008, 17:44

@continuum: Schonmal an OS-übergreifende Zugriffsmöglichkeiten gedacht? :D

Member
Beiträge: 277
Registriert: 20.08.2008, 15:59

Beitragvon elgato319 » 05.10.2008, 20:42

Fat32 braucht wirklich niemand mehr.

Wozu gibt es ntfs3g :)

Dann kopier mal 2 TB von Ext4 auf NTFS und verifiziere anschliesend die Daten. Mittlerweile benutze ich unter Windows zum Datenaustauch EXT2, das geht sauberer und schneller.

Guru
Beiträge: 2237
Registriert: 21.09.2005, 00:12

Beitragvon stefan.becker » 05.10.2008, 21:42

Und umgekehrt gibt es ext2/3 für Linux. FAT 32 ist kein Müll, sondern Sondermüll :)


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast