Die Foren-SW läuft ohne erkennbare Probleme. Sollte doch etwas nicht funktionieren, bitte gerne hier jederzeit melden und wir kümmern uns zeitnah darum. Danke!

off Topic - VMWARE von USB Stick starten!

Anything goes ;)

Moderatoren: irix, continuum, Dayworker

Profi
Beiträge: 778
Registriert: 17.10.2007, 14:01
Wohnort: Meppen

off Topic - VMWARE von USB Stick starten!

Beitragvon mister-man » 06.04.2008, 13:35

Hi leute!
Habe schon gesehen, das es nicht möglich ist VMWARE Player von einem USB Stick zu starten. Somit wollte ich ein kleines Linux Live von diesem Boot den um dann VMWARE zu starten. Nun mein Problem!
Ich möchte dazu den Computer nicht neu Starten, das Windopws was darunter liegt muss so weiter laufen.

MfG

EDIT:
Hab da an soetwas gedacht, was meint Ihr dazu?
http://www.chip.de/downloads/Damn-Small ... 00386.html

Member
Beiträge: 84
Registriert: 02.11.2006, 18:53
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon WaLu » 06.04.2008, 15:22

Sehe ich keine Möchlichkeit, ausser Du - installierst - eine Virtualisierungslösung :D
Ok, denk noch mal darüber nach warum ein (feld Wald und Wiesen)Rechner nicht gleichzeitig zwei Betriebssysteme am laufen habe kann wenn er denn KEINE
virtualisierungsmöglichkeiten von Hause aus mitbringt.
Und wenn er hat, ist VMware warscheinlich überflüssig.
gruss WaLU

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14746
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 06.04.2008, 17:40

Wenn kein Neustart erlaubt ist heisst das ganze pocket-ace
Wenn Neustart erlaubt ist - nimm MOA

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 1599
Registriert: 16.10.2002, 20:13
Wohnort: Köln

Beitragvon minimike » 06.04.2008, 23:03

Ich habe die Tage betreff einer Bewerbung eine Live CD mit VMware-server ertstellt. Die CD fand Gefallen. Hoffentlich bekomme ich die Stelle. Continuum hatte letzes Jahr eine Version mit VMware Player erhalten die ich aber nicht mehr habe. Jedenfalls anstatt der CD geht das auch mit USB Stick. Entweder du kontaktierst mich oder du baust das Teil selber. Das Tool zum Erstellen heist Live Helper und ist zu beziehen vom Debian Projekt. Die Doku ist übrigens grausam denn man pflegt lieber Verbesserungen am Programm als die Doku. Darum ist die Doku stets unvollständig, veralltet und teilweise nicht korrekt wenn man eine ältere Version benutzt. Kurz beim Bauen bekam ich weisse Haare im Bart. Läuft aber prima

Member
Beiträge: 84
Registriert: 02.11.2006, 18:53
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon WaLu » 07.04.2008, 00:28

continuum hat geschrieben:Wenn kein Neustart erlaubt ist heisst das ganze pocket-ace
Wenn Neustart erlaubt ist - nimm MOA

Toll, man lernt täglich was dazu! :oops:

Profi
Beiträge: 778
Registriert: 17.10.2007, 14:01
Wohnort: Meppen

Beitragvon mister-man » 07.04.2008, 21:56

@ minimike Leider geht kein neustart, sonst hätte ich die Moa genommen.


Nun teste ich mal das was Cont... geschrieben hat

Profi
Beiträge: 778
Registriert: 17.10.2007, 14:01
Wohnort: Meppen

Beitragvon mister-man » 07.04.2008, 22:06

EDIT:

Das ACE von VMWARE komt net in frage. Schonmal geschaut was dies kostet, die haben doch nen Arsch offen oder?

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 09.05.2008, 14:22

Den Player von nem Stick aus, da kannste mit Moka5 haben (www.moka5.com) ...


Zurück zu „Allgemeines, Feedback & Smalltalk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast