Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

Driverinjection-Tool

P2V, V2V

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14614
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Driverinjection-Tool

Beitragvon continuum » 12.01.2009, 23:26

There is a new kid on the block

Bild

brauchbar fuer XP und 2k3 importe - siehe
http://www.911cd.net/forums//index.php?showtopic=22523

Als Platform empfehle ich natuerlich MOA 8)

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 12.01.2009, 23:46

Seine wahre Heimat hat das Tool (und sein Ersteller) übrigens im deutschen PE Builder-Forum: http://www.pebuilder.de/topic,3540,-dri ... ction.html

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14614
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 13.01.2009, 00:10

Treibst du dich da noch rum ? - ist da noch was los ?

Benutzeravatar
Experte
Beiträge: 1519
Registriert: 25.04.2005, 17:20
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon McStarfighter » 13.01.2009, 00:49

Ich treib mich da nicht nur rum, sondern ich gehöre sogar zum Moderatoren-Team dort. Ob was los ist? Naja, leider ist das Thema "Bart PE" generell ein wenig eingeschlafen, was meiner Meinung nach der fehlenden Weiterentwicklung des Programms als auch der mangelnden, wenn nicht gar komplett fehlenden Kommunikation des Entiwcklers mit der Community geschuldet ist.
Nichts desto trotz wird bei uns immer noch gepostet, entwickelt und einiges mehr. Die Hauptanlaufstelle wird aber wohl noch lange Zeit das 911CD-Forum bleiben (auch wenn Boot-Land langsam aufholt). Dies sind aber nur meine eigenen Meinungen.

Member
Beiträge: 9
Registriert: 09.09.2008, 23:01

Beitragvon senfpeitsche » 28.01.2009, 22:27

Nice,
Das Tools ist so schön, das einen Sticky verdient!.

dank an den Progger.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14614
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 28.01.2009, 22:47

zu Befehl 8)

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 95
Registriert: 31.10.2007, 15:59

Beitragvon Nepokat » 16.03.2009, 15:00

Super, hat jemand vielleicht auch noch einen Link zum herunterladen? Die Links, die oben stehen sind leider offline oder gelöscht.

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14614
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 16.03.2009, 19:31

Hi
ich habe vorgestern ne PM von dem Autor bekommen - weil ich uhm angeboten hatte sein tool zu hosten. Noch habe ich aber noch keine Antwort.

Wenns eilig ist - schicke ich es dir per mail

Benutzeravatar
Member
Beiträge: 95
Registriert: 31.10.2007, 15:59

Beitragvon Nepokat » 17.03.2009, 08:34


Member
Beiträge: 7
Registriert: 19.10.2009, 20:55

Re: Driverinjection-tool

Beitragvon Claus33 » 20.10.2009, 09:48

continuum hat geschrieben:There is a new kid on the block
brauchbar fuer XP und 2k3 importe


Leider ist die Dokumentation für Nicht-Spezialisten sehr dünn:
- Wo wird das Tool eingesetzt, auf dem Quell- oder auf dem Wirtssystem-PC?
- Falls auf Wirtssystem-PC: Startet man das Tool auf VM- oder auf Wirtssystemebene?
- Wird der Treiber in die VM oder in das Wirtssystem injiziert?

Gruß
Claus

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14614
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 20.10.2009, 12:16

Hi Claus
das tool setzt man ein um in einer VM oder in einem Echtsystem fehlende Treiber zu injizieren.

Das macht man von einer helper-VM aus - oder von einer LiveCD.
Hast du den Post im 911 forum gelesen ?

Member
Beiträge: 7
Registriert: 19.10.2009, 20:55

Beitragvon Claus33 » 20.10.2009, 14:07

continuum hat geschrieben:Hi Claus
das tool setzt man ein um in einer VM oder in einem Echtsystem fehlende Treiber zu injizieren.

Das macht man von einer helper-VM aus - oder von einer LiveCD.
Hast du den Post im 911 forum gelesen ?


Danke für die Erläuterung. Da ich keine LiveCD zur Hand habe: Kann man Driverinjection auch anders (z.B. mittels Windows-Installations-DVD bzw. Reparaturkonsole) starten?

Gruß
Claus

Benutzeravatar
Moderator
Beiträge: 14614
Registriert: 09.08.2003, 05:41
Wohnort: sauerland
Kontaktdaten:

Beitragvon continuum » 20.10.2009, 14:52

Kann ich dir ehrlich nicht sagen - aber falls du oefter mit Converter zu tun hast kann ich dir nur ans herz legen dir eine gute LiveCD zu besorgen.

Guck mal auf meiner Seite http://sanbarrow.com/phpBB2/viewtopic.php?t=1544

Da findest du ein Bastelkit fuer eine recht gute LiveCD fuer diesen Zweck.

Member
Beiträge: 29
Registriert: 05.03.2009, 12:02

Beitragvon Ebbi » 09.02.2010, 16:24

Nach dem ich nun wieder mal verzweifelt nach einem funktionieren Link für dieses Tool gesucht, aber es dann doch noch auf der Platte gefunden habe, habe ich es noch mal hochgeladen: :)
http://rapidshare.com/files/348235813/D ... jection.7z


Zurück zu „Converter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste