Das Forum wurde aktualisiert. Wurde höchste Zeit. Wenn etwas nicht funktioniert, bitte gerne hier jederzeit melden.
(Das "alte Design" kommt wieder, wird ne Weile brauchen!)

VMWare Player friert in regelmäßigen Abständen Computer ein

Hilfe bei Problemen mit der Installation und Benutzung des VMware Player.

Moderatoren: irix, stefan.becker, continuum, Dayworker, Tschoergez

Member
Beiträge: 1
Registriert: 22.11.2008, 02:44

VMWare Player friert in regelmäßigen Abständen Computer ein

Beitragvon Kevinst » 22.11.2008, 02:49

Hallo,

bei mir läuft der neueste VMWare Player (2.51) auf einem Dell M4300 (4GB RAM, 2,5 Ghz Dual Core, 7200 rpm HDD).

Die Vmware die ich versuche laufen zu lassen ist ein Windows XP SP2 System mit 10GB Festplatte.

Wenn die VMWare läuft friert mein System alle ca. 45 Sekunden für ein paar Sekunden ein. Häufig friert nur der Windows Explorer ein und andere Anwendungen reagieren noch leicht. Kurz darauf bleibt aber das gesamte System hängen bis es sich nach einigen Sekunden wieder fängt.

Das ist enorm nervend. Hat jemand von euch eine Idee?

Danke,
Gruss,
Kevin

Benutzeravatar
King of the Hill
Beiträge: 12045
Registriert: 01.10.2008, 12:54
Wohnort: laut USV-Log am Ende der Welt...

Beitragvon Dayworker » 22.11.2008, 09:52

Poste doch mal die vmware.log aus dem Verzeichnis der VM.


Zurück zu „VMware Player“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste